Mo. - Fr. 09:00 bis 18:00
Sa. 09:00 bis 13:00

Information & Buchung: 07142-97880

Reisesuche öffnen
 

Coronavirus - Das geht uns alle an

Liebe Reisegäste,

das Corona-Virus stellt uns alle vor nie dagewesene Herausforderungen, die wir nur gemeinsam überwinden können. Für Ihre Informationen haben wir Ihnen die folgende Infoseite eingerichtet.


Sie erreichen uns aktuell unter:

reisen@remove-this.spillmann.de


Durch unsere langjährigen Partner vor Ort, unsere Verbände und das Auswärtige Amt werden wir regelmäßig über aktuelle Einreisebestimmungen und Vorsichtsmaßnahmen unserer Reiseziele informiert. Ihr Schutz sowie der Schutz unserer Mitarbeiter steht für uns an erster Stelle, daher werden wir kein unnötiges Risiko eingehen. Sie finden aktuelle Hinweise auf der Internetseite des Auswärtige Amts www.auswaertiges-amt.de oder des Robert Koch Instituts www.rki.de/covid-19.


Wir freuen uns auch weiterhin über Ihr uneingeschränktes Vertrauen in uns als Ihren Reiseveranstalter, der Sie bislang sicher über alle noch so steinigen Straßen chauffiert hat. Wir planen, dies viele weitere Reisen lang für Sie zu tun.

Ihr Team von Spillmann

Unsere Hygienestandards auf einen Blick

  • Die Buchung Ihrer Fahrt ist bequem über das Telefon oder online möglich.
  • Unsere Fahrten führen in Regionen, Hotels und Einrichtungen, die alle durch die Behörden freigegeben worden sind.
  • Wir arbeiten mit ausgewählten Partnern zusammen, die sich alle an die Hygieneempfehlungen des Robert-Koch-Instituts halten.
  • Eine Fahrteilnahme kann nur erfolgen, wenn Sie keine Symptome eines Atemwegsinfekts oder erhöhte Temperatur aufweisen. Eine Fahrteilnahme ist auch ausgeschlossen, wenn Sie in den letzten 14 Tagen vor Fahrtantritt Kontakt zu einer mit SARS-CoV-2 infizierten Person standen.
  • Das Ein- und Ausladen des Gepäcks erfolgt durch unser Personal.
  • Es erfolgt eine verbindliche Sitzplatzverteilung für die gesamte Fahrt.
  • Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes beim Ein- und Ausstieg und während der Fahrt ist vorgeschrieben. Für Gäste ohne eigenen Mund-Nasen-Schutz sind Masken gegen eine Schutzgebühr von 5 € beim Fahrer erhältlich.
  • Fahrgastinformationen zu den Hygienevorschriften und zum Sicherheitsverhalten sind am Bussteig und im Bus gut sichtbar angebracht.
  • Handdesinfektionsmittel und Papierhandtücher werden für alle Fahrgäste bereitgestellt.
  • Bitte beachten Sie die Sicherheitsanweisungen und Durchsagen unseres Personals.
  • Verkauf an Bord ist auf abgepackte Speisen und Getränke beschränkt.
  • Wir sorgen für eine ständige Frischluftzufuhr im Bus; zudem werden zusätzliche Pausen eingelegt, um einen regelmäßigen Luftaustausch zu gewährleisten.
  • Der Bus wird vor und nach der Fahrt umfangreich desinfiziert.

Aktuelle Einschränkungen

Reisen bis einschließlich 31.01.2021 müssen aufgrund der neuen Verordnung der Bundesregierung abgesagt werden. Wenn Sie von einer Absage betroffen sind, werden Sie von uns zeitnah kontaktiert.


ANGEMIETETE REISEBUSSE

Auch angemietete Reisebusse sind vom aktuellen Lockdown betroffen, sofern keine Ausnahmegenehmigung (z.B. Profisport) besteht.

FAQ - Häufig gestellte Fragen

Sars-Cov-2 ist ein Virus der Gattung Coronaviren. Die Krankheit, welche durch Sars-Cov-2 verursacht wird, nennt sich Covid-19. Zu den typischen Symptomen von Covid-19 (Corona-Virus) gehören Fieber und Husten, der sich zu Kurzatmigkeit, Atembeschwerden und einer schweren Lungenentzündung entwickeln kann.

Sofern die Reise nicht von unserer Seite oder seitens der Veranstalter abgesagt wird, findet die Reise wie geplant statt. Bitte beachten Sie, dass Auflagen wie Mund-Nasen-Schutz umgesetzt werden müssen.

Sie können jederzeit von Ihrer gebuchten Reise zurücktreten. Für den Fall einer Stornierung gelten dann die in unseren Reisebedingungen festgesetzten Stornostaffeln, bzw. die Stornostaffeln des gebuchten Reiseveranstalters. Ein kostenfreies Storno einer bereits gebuchten Reise kann in der Regel nicht erfolgen, da wir, bzw. der gebuchte Veranstalter gegenüber den Leistungspartnern verpflichtet sind/ist.

Nein. Eine Reiserücktrittsversicherung greift dann, wenn Reisende vor Reiseantritt unerwartet erkranken. Die Angst vor einer Ansteckung reicht nicht aus. Beachten Sie bitte, dass die Versicherer in der Regel eine Pandemie-Klausel in ihren Verträgen hinterlegt haben: Sollten Reisende unerwartet an Covid-19 erkranken, greift die Rücktrittsversicherung nicht.

Sie sind nicht allein. Unsere Mitarbeiter erreichen Sie per E-Mail:
reisen@spillmann.de. Wir bitten Sie, uns aktuell nur in dringenden Fällen zu kontaktieren. Vielen Dank.