Mo. - Fr. 09:00 bis 18:00
Sa. 09:00 bis 13:00

Information & Buchung: 07142-97880

Reisesuche öffnen
 

Andorra - Das Fürstentum in den Pyrenäen-Durchführungsgarantie - 7 Tage

Andorra - Das Fürstentum in den Pyrenäen-Durchführungsgarantie
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
13.08.2019 - 19.08.2019
Preis:
ab 715 € pro Person

Das kleine Fürstentum Andorra liegt zwischen Frankreich und Spanien in den
östlichen Pyrenäen. Wegen der herrlichen Landschaft, des Gebirgsklimas und der
zollfreien Einkaufsmöglichkeiten, ist der Zwergstaat mit den Riesenbergen immer
eine Reise wert.

1. Tag „Entspannte Anreise“. Sie fahren am frühen Morgen nach Lyon und beziehen dort für eine Nacht Ihr bodenständiges, aber perfekt gelegenes Hotel.

2. Tag „Quer durch Südfrankreich“. Nach dem Frühstück geht es auf der Route de Soleil an das Mittelmeer und dann quer durch Südfrankreich nach Andorra.

3. Tag „Durch Dörfer und Täler“. Der Pyrenäen-Staat und seine Bewohner stehen heute im Mittelpunkt einer landschaftlich herrlichen Fahrt durch die Region. In Ordino, einem typischen Dorf, kann das Museum Casa d‘Areny-Plandolit besucht werden (fakultativ). Auf der Weiterfahrt passieren Sie in Pal alte Bauernhäuser, in denen
Tabak getrocknet wird. Nach kurzer Pause am „Coll de la Botella“ geht es wieder zurück in die Hauptstadt Andorras, wo ein Besuch des Parlamentes „Casa la Vall“ ansteht. Der Ausflug findet seinen köstlichen Ausklang in einem andorranischen Likörladen.

4. Tag „Adler und Geier beobachten“. Erst Frühstück, dann Ausflug ins Vall de Nuria. Die Fahrt geht durch das Cerdagne-Tal mit seiner abwechslungsreichen Landschaft. In Ribes de Freser geht es mit der Zahnradbahn auf 2.000 m Höhe. Im „Tal der Träume“ sehen Sie mit etwas Glück neben Kühen und Pferden auch Wildtiere wie Gamsen, Adler und Geier. Am Ende stecken Sie natürlich auch noch den Kopf in den Kessel der Jungfrau Nuria. Laut Legende hält dies stets gesund und fruchtbar.

5. Tag „Den Puls Andorras fühlen“. Heute besuchen Sie in La Seu d‘Urgell einen Wochenmarkt. Das großartige Angebot eignet sich bestens für den Einkauf letzter Souvenirs. Beim Bummel durch die charmante Kleinstadt besichtigen Sie auch die Kathedrale Santa Maria aus dem 12. Jahrhundert (fakultativ). Die Reise klingt dann mit einem Fest in einem urigen Bergrestaurant bei landestypischen Grillgerichten, Wein, Sangria und Musik aus.

6. Tag „Adéu Andorra“. Sie verabschieden sich auf Katalanisch von der beindruckenden Bergwelt und nehmen Kurs auf die Zwischenstation Lyon.

7. Tag „Von Lyon zurück in die Heimat“. Die Reise endet heute nach der morgendlichen Rückfahrt von Lyon an den Ausstiegsstellen.

Gültige Stornostaffel: B

  • Taxiservice
  • Komfortbusreise
  • Vesperpaket am Anreisetag
  • Begrüßungsgetränk in Andorra
  • 2 x Übernachtung im 3* Hotel Ibis Styles Lyon Sud Vienne
  • 4 x Übernachtung im 4* Hotel Màgic La Massana
  • 6 x Frühstücksbuffet 
  • 6 x Abendessen (inkl. 1 Glas Wein und Wasser zu jedem Abendessen in Andorra)
  • ganztägige Reiseleitung Andorra Land und Leute
  • Eintritt Parlament „Casa la Vall“
  • Besuch eines Likörladens inkl. Verkostung
  • ganztägige Reiseleitung Vall de Nuria 
  • Fahrt mit der Zahnradbahn „Vall de Nuria“
  • ganztägige Reiseleitung La Seu d‘Urgell 
  • Abschiedsfest in den Bergen inkl. Essen und Getränke

Wichtiger Hinweis:

  • Programmänderungen vorbehalten.

 

 

 

 

 

 

 

3* Hotel Ibis Styles

 
Details
  • Doppelzimmer pro Person
    Top Angebot
    715 €
  • Einzelzimmer pro Person
    Top Angebot
    930 €

3* Hotel Ibis Styles

 

In Lyon wohnen Sie im 3* Hotel Ibis Styles Sud Vienne, 25 km südlich von Lyon, in
Chasse sur Rhône. Die Zimmer sind mit Bad oder Dusche, WC, Föhn, Telefon, TV,
Radio und Minibar ausgestattet. In Andorra wohnen Sie im 4* Hotel Màgic La Massana, ca. 350 m vom Zentrum La Massanas und ca. 6 km von Andorra la Vella entfernt. Die Zimmer sind mit Bad oder Dusche, WC, Föhn, Telefon, TV und Minibar ausgestattet.

Bitte beachten Sie unsere Reisehinweise zu Ihrer Reise.
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.DetailsOk