Mo. - Fr. 09:00 bis 18:00
Sa. 09:00 bis 13:00

Information & Buchung: 07142-97880

Reisesuche öffnen
 

Berchtesgadener Land - Abwechslungsreiche Ostertage im Freien - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
19.04.2019 - 22.04.2019
Preis:
ab 461 € % pro Person

Hochalpine Gebirgslandschaften, urwüchsige Täler und wilde Natur, malerische Dörfer, tief verwurzeltes Brauchtum und Kultur von Weltrang: Das Berchtesgadener Land, das schon für Alexander von Humboldt zu den „schönsten Fleckerln auf der Erde“ gehörte, besticht durch Einzigartigkeit und Vielfalt. Verbringen Sie hier ein paar schöne Ostertage bei den singenden Wirtsleuten im Rupertihof.

1. Tag Das diesjährige Osterfest verbringen Sie in gemütlicher und familiärer Atmosphäre in Ainring im Berchtesgadener Land. Mit dem Bus fahren Sie am Morgen über Rosenheim zu Ihrer Gastgeberfamilie, den „Singenden Wirtsleuten“ Eva-Maria und Thomas Berger. Ab dem ersten Tag werden Sie hier mit bayerischen Schmankerln und internationalen Gerichten verwöhnt.

2. Tag Die Fahrt geht nach Berchtesgaden, wo Sie in die Ramsau fahren. Dort können Sie das kleine wundervolle Randdörfchen von Berchtesgaden mit seinem Kircherl bewundern, bevor es anschließend weiter zum Königssee geht. Die mächtigen Felsen der Berchtesgadener Alpen fallen fast senkrecht zum Ufer des Königssees hinab, der an seiner tiefsten Stelle 192 m misst. Um die beeindruckende Naturkulisse rund um den bekanntesten Gebirgssee Bayerns zu entdecken, nehmen Sie an einer Schifffahrt teil. Sie fahren bis zur Halbinsel St. Bartholomä, hinter der die ehrfurchtgebietende Watzmann-Ostwand aufragt. Hier sehen Sie die dem heiligen Bartholomäus gewidmete barocke Wallfahrtskirche, mit ihren berühmten weinroten Zwiebeltürmen - eines der weltweit meistfotografierten Motive. Im Anschluss geht es zur Jennerbahn. Von hier fahren Sie mit der in 2018 neu errichteten Seilbahn auf den Jenner, mit einer Höhe von 1.802 m.
 

3. Tag Nach dem Frühstück fahren Sie in das Nachbarland Österreich. Die Fahrt geht zunächst ins Salzkammergut zum schönen Mondsee. Schlendern Sie durch die dortige Fußgängerzone und genießen Sie die wundervolle Atmosphäre, bevor Sie die Weiterfahrt über Zell am Moos, rund um den Wallersee antreten. Ihr nächstes Ziel ist Henndorf am Wallersee. Hier steht das „Gut Aiderbichl“, welches man aus der gleichnamigen Fernsehserie kennt. Das Gut Aiderbichl ist ein ganz besonderer Hof: Hier werden all jene Tiere aufgenommen und liebevoll umsorgt, diekeiner mehr möchte und die zu schwach sind, um in freier Wildbahn zu überleben. Jedes Jahr startet der Hof mit einem großen Ostermarkt in das Frühjahr. Erleben Sie inmitten der geretteten
Tiere österliche Tradition und Brauchtum. Höhepunkt des Marktes ist die traditionelle
Speisenweihe am Ostersonntag mit Pfarrer Schmatzberger.


4. Tag Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreisean.

  • Taxiservice 
  • Komfortbusreise
  • 3 x Übernachtung im Hotel Rupertihof
  • 3 x Frühstücksbuffet
  • 3 x Abendessen als 4-Gang-Wahlmenü oder als Bayerisches Spezialitätenbuffet
  • tägliches Abendprogramm (Musikabende mit den „Singenden Wirtsleuten“ Eva-Maria & Thomas Berger oder Tanz- und Unterhaltungsabende)
  • ganztägige Reiseleitung an Tag 2 und 3
  • Schifffahrt Königssee
  • Fahrt mit der Jennerbahn (Talstation- Mittelstation und zurück)
  • Eintritt und Führung Gut Aiderbichl
  • Besuch des Ostermarktes auf Gut Aiderbichl
  • kostenfreie Nutzung Hallenbad und Wellnessbereich

Wichtiger Hinweis:

  • Programmänderungen vorbehalten

Hotel Rupertihof

Details
  • Einzelzimmer pro Person
    530 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 31.08.2018
    504 €
  • Doppelzimmer pro Person
    485 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 31.08.2018
    461 €

Hotel Rupertihof

Im Rupertihof in Ainring, auch bekannt als das „Hotel der Volksmusik“. Das Hotel verfügt über gemütliche Zimmer mit Dusche, WC und TV. Das Hotel verfügt über ein Haupthaus und ein Gästehaus (keine Zimmerwünsche möglich). Die verschiedenen Lokalitäten und Stüberl laden zum Verweilen ein.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.DetailsOk