Mo. - Fr. 09:00 bis 18:00
Sa. 09:00 bis 13:00

Information & Buchung: 07142-97880

Reisesuche öffnen
 

Bordeaux und Baskenland - Ein Streifzug voller Kontraste zwischen Atlantik und Pyrenäen - 8 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
02.06.2020 - 09.06.2020
Preis:
ab 1379 € pro Person

Kulturliebhaber, Naturfreunde und Städtereisende begegnen sich auf dieser Route,
die vorbei an zauberhaften Wäldern und den langen goldenen Stränden des Atlantiks
über die Pyrenäen bis zum Mittelmeer führt. So wird die Reise zu einem Streifzug
voller Kontraste durch den Südwesten Frankreichs mit seinen berühmten Weinregionen
Bordeaux und Médoc sowie das Baskenland im Norden Spaniens, das so geheimnisvoll und selbstbewusst ist wie seine Kultur und Sprache.

1. Tag „Erste Station Clermont-Ferrand“. Die bequeme Anreise führt bis nach Clermont-Ferrand in der Region Auvergne-Rhône-Alpes. Hier werden Sie alle im Hotel herzlich empfangen und beziehen Ihre Zimmer für eine Nacht. Auch das Abendessen findet im Hotel statt.

2. Tag „Führung durch Bordeaux“. Nach dem Frühstück erfolgt die Weiterfahrt durch den Limousin, vorbei an Périgueux bis nach Bordeaux. Bei einer Führung erfahren Sie allerlei Interessantes über die Stadt, die vor allem aufgrund ihres Bordeauxweines weltweite Berühmtheit erlangt hat. Abendessen und Übernachtung finden im Hotel in Bordeaux statt. (Tagesstrecke ca. 380 km)

3. Tag „Rotweine von Weltruf verkosten“. Am Vormittag geht es ins Médoc-Weingebiet. Hier gedeihen Rotweine von Weltruf. Neben den Graves ist dies nicht nur die berühmteste Weinbauregion im Bordelais, sondern auch eine der berühmtesten der Welt. Besichtigt wird ein Weinmuseum im bekannten Weingut Château Maucaillou. Hier dürfen die guten Tropfen im Anschluss selbstverständlich auch probiert werden. Danach erfolgt die Weiterfahrt nach Arcachon, wo die “Dune du Pilat“ als höchste Düne Europas atemberaubende Ausblicke bietet. Quer durch das Bassin d´Arcachon führt am Nachmittag eine Bootsfahrt, bevor es erneut nach Bordeaux zurückgeht, wo das Abendessen im Hotel serviert wird. (Tagesstrecke ca. 130 km)

4. „Die schönsten Dörfer Frankreichs“. Nach dem Frühstück geht die Reise in Richtung Baskenland weiter. In den Pyrenäen sehen Sie unterwegs die charmantesten Dörfer der Region. Zum Beispiel Espelette, das für seine aromatischen Chilischoten bekannt ist oder Ainhoa, das zu den schönsten Dörfern Frankreichs zählt und auch diesen Titel tragen darf. Ab Sare geht es gemütlich mit dem Bähnchen auf den Gipfel von La Rhune, dem heiligen Berg des Baskenlandes. Unterwegs wird noch in Ascain angehalten, einem typischen kleinen baskischen Dorf. Wenig später wird dann Biarritz erreicht, wo nach Zimmerbezug auch das Abendessen im Hotel stattfindet. (Tagesstrecke ca. 250 km)

5. Tag „Beeindruckende Küste und Künste“. Heute wird Frankreich verlassen und die Grenze nach Spanien überquert. Erster Halt ist in Bilbao, der Hauptstadt des spanischen Baskenlandes. Hier hat der Amerikaner Frank O. Gehry 1997 das heute wohl berühmteste Wahrzeichen der Stadt entworfen: das Guggenheim Museum. Dem im avantgardistischen Architekturstil gehaltenen Museum wird natürlich ein Besuch abgestattet. Fotos von der Außenfassade des Museums sollten als zwingendes Andenken auf jeden Fall gemacht werden. Danach erfolgt die Weiterfahrt in die im spanischen Golf von Biskaya gelegene, europäische Kulturstadt 2016: San Sebastián. Die Stadt zählt zu den schönsten Orten an der baskischen Küste. Stets die beeindruckende Küste im Blick, erfolgt die Rückfahrt nach Biarritz, wo das Abendessen wieder im Hotel stattfindet. (Tagesstrecke ca. 300 km)

6. Tag „In die rosarote Stadt“. Das Baskenland wird heute wieder verlassen. Über Bayonne geht es entlang der Pyrenäen nach Toulouse. In Bayonne besuchen Sie das Haus Ibaialde, bekannt für den hervorragenden „Jambon de Bayonne“. Der Schinken dieser Region ist für seinen einzigartigen Geschmack berühmt. Toulouse lernen Sie dann mit einem örtlichen Stadtführer und einer Kombination aus Rundgang und Rundfahrt kennen. Die zwischen Mittelmeer und Atlantik gelegene Stadt wird aufgrund der vielen, mit rosafarbenen Ziegeln gebauten Gebäude, als die "rosarote Stadt" bezeichnet. Übernachtung und Abendessen erfolgt im Hotel in Toulouse. (Tagesstrecke ca. 310 km)

7. Tag „Über die Festungsstadt nach Norden“. Sie lassen Toulouse hinter sich und fahren nun wieder in Richtung Norden bis nach Lyon. Unterwegs legen Sie einen Stopp in der Festungsstadt Carcassonne ein. Übernachtet wird dann in Lyon, wo auch das Abendessen im Hotel eingenommen wird. (Tagesstrecke ca. 560 km)

8. Tag „Bequem nach Hause“. Auch die schöns- te Reise geht einmal zu Ende - nach dem Frühstück beginnt die Rückreise in die Heimat. Kleiner Trost: Die Fahrt im Komfortreisebus ist mehr als bequem.

Gültige Stornostaffel: B

Frühbuchervorteil:
5 % Ermäßigung bis 31.08.2019
4 % Ermäßigung bis 30.09.2019

 

  • Taxiservice
  • Komfortbusreise
  • Vesperpaket am Anreisetag
  • 1 x Übernachtung im 4* Hotel Kyriad Prestige in Clermont-Ferrand
  • 2 x Übernachtung im 4* Hotel Mercure Bordeaux Cité Mondiale in Bordeaux
  • 2 x Übernachtung im 3* Best Western PlusHotel-Restaurant Karitza in Biarritz
  • 1 x Übernachtung im Hotel Mercure Toulouse Compans Caffarelli in Toulouse
  • 1 x Übernachtung im 3* Hotel Mercure Lyon Est Chaponnay in Lyon
  • 7 x Frühstücksbuffet
  • 7 x 3-Gang-Abendessen
  • deutschsprachige Reiseleitung Tag 2-7
  • Stadtführung in Bordeaux
  • Bootsfahrt Arcachon - Cap Ferret (einfache Fahrt)
  • Besuch des Weinmuseums auf Château Maucaillou (in französischer Sprache) mit Weinverkostung (1 Glas Wein)
  • Zugfahrt auf den Gipfel des "La Rhune" (Hin und zurück)
  • Eintritt Guggenheim Museum Bilbao
  • Besichtigung des Schinkenherstellers Maison Ibaialde inkl. Verkostung (in französischer Sprache
  • Stadtführung in Toulouse
  • Bettensteuer

 

3* und 4* Hotels in Clermont-Ferrand, Bordeaux, Biarritz, Toulouse und Lyon

Details
  • pro Person im Doppelzimmer
    1379 €
  • pro Person im Einzelzimmer
    1769 €

3* und 4* Hotels in Clermont-Ferrand, Bordeaux, Biarritz, Toulouse und Lyon

Während der Rundreise übernachten Sie in fünf verschiedenen 3* und 4* Hotels, wie in den Leistungen beschrieben. Alle Zimmer sind mit Badewanne oder Dusche, WC, Telefon und TV ausgestattet.

Bitte beachten Sie unsere Reisehinweise zu Ihrer Reise.
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.DetailsOk