Mo. - Fr. 09:00 bis 18:00
Sa. 09:00 bis 13:00

Information & Buchung: 07142-97880

Reisesuche öffnen
 

„Die Päpste“ in Mannheim und der Schwetzinger Schlossgarten - 1 Tag

„Die Päpste“ in Mannheim und der Schwetzinger Schlossgarten
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
17.09.2017 - 17.09.2017
Preis:
ab 115 € pro Person

Die Fahrt beginnt mit der besonderen Ausstellung über die Päpste und die Einheit der lateinischen Welt von Petrus bis zur Reformation in Mannheim. Die Ausstellung im Reiss-Engelhorn-Museum thematisiert die wichtigsten Phasen der Geschichte der katholischen Weltkirche unter ihren einflussreichsten Päpsten. Sie ist vom Museum
organisiert zusammen mit der Universität Heidelberg und diversen Instituten des Vatikans. Angekündigt sind hochrangige Exponate, darunter das Fresko der Eröffnung der Vatikanischen Bibliothek unter Sixtus IV., dem Erbauer der Sixtinischen Kapelle. Es befand sich ursprünglich in der Bibliothek und hat den Apostolischen Palast nie zuvor verlassen. Ferner ist eine der Büsten Bonifaz‘ VIII. angekündigt, dessen Machtstreben das Exil der Päpste in Avignon auslöste. Nach einer Mittagspause in Mannheim besichtigen Sie die Außenfassade des Mannheimer Schlosses, einem der größten Barockschlösser in Europa. Anschließend Weiterfahrt nach Schwetzingen, der Sommerresidenz des kurpfälzischen Hofes. Eingebettet in den großartigen Schlosspark, einem Meisterwerk europäischer Gartenkunst, liegt ein weiteres Barockschloss mit eleganten Zirkelbauten in unmittelbarer Umgebung von Mannheim (Außenbesichtigung).

  • Fahrt im modernen Komfortreisebus
  • Ausstellung „Die Päpste“ im Reiss-Engelhorn-Museum
  • Führungen mit Prof. Dr. Sabine Poeschel

Keine Unterkunft

  • Tagesreise
    115 €