Mo. - Fr. 09:00 bis 18:00
Sa. 09:00 bis 13:00

Information & Buchung: 07142-97880

Reisesuche öffnen
 

Elsass – Zwischen Mittelalter und Moderne - 1 Tag

Elsass – Zwischen Mittelalter und Moderne
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
31.10.2017 - 31.10.2017
Preis:
ab 105 € pro Person

Von den Staufern gegründet und von Kaiser Wilhlem II. zur Märchenburg ausgebaut: Die Hohkönigsburg ist nicht nur eine der größten Burgen des Elsass, sie ist dazu auch noch spektakulär gelegen. Zwischen 1901 – 1908 rekonstruiert, galt sie den Elsässern lange als Symbol deutscher Dominanz. Heute hingegen ist sie längst zu einer der beliebtesten Ausflugsziele in ganz Frankreich geworden. Als „elsässisches Neuschwanstein“ steht sie zwischen Mittelalter und Moderne. Am Nachmittag besuchen Sie Riquewihr oder zu deutsch Reichenweier. Es gilt als eines der schönsten Dörfer des Elsass. Seine Stadtmauer hat sich in großen Teilen erhalten. Erkunden Sie auf einem geführten Spaziergang diesen bezaubernden Ort, der
jahrhundertelang württembergisch war und bis heute voller Stolz drei Hirschstangen zur Erinnerung an diese vergangenen Tage in seinem Wappen führt.

  • Fahrt im modernen Komfortreisebus
  • Besichtigung der Hohkönigsburg
  • Führungen mit Dr. Marius Mrotzek M.A.

Keine Unterkunft

  • Tagesreise
    Top Angebot
    105 €