Mo. - Fr. 09:00 bis 18:00
Sa. 09:00 bis 13:00

Information & Buchung: 07142-97880

Reisesuche öffnen
 

Sarreguemines – prachtvolle Keramikstadt - 1 Tag

Sarreguemines – prachtvolle Keramikstadt
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
19.07.2017 - 19.07.2017
Preis:
ab 45 € pro Person

Die hübsche lothringische Stadt Sarreguemines am Zusammenfluss von Saar und Blies – auch als Saargemünd bekannt – ist nicht weit entfernt von Deutschland und dem Elsass. Grenzüberschreitende Tradition und Einflüsse fügen sich hier zu einer einzigartigen Komposition zusammen. Vor allem der Jugendstil hat die Kulisse der Stadt nachhaltig beeinflusst – besonders sehenswert ist das „Casino“ am Saarufer, das in der Hochphase der Keramikproduktion für die Arbeiter der Steingut-Manufaktur gebaut wurde. Bereits mehrfach wurde die blühende Stadt zudem für ihre Blumendekoration ausgezeichnet. Im Garten der „Fayenciers“ plätschert der kleine Wildbach idyllisch vor sich hin und die artenreiche Pflanzenwelt erfüllt im Wechsel der Jahreszeiten die Ruinen der ehemaligen Steingut-Manufaktur mit neuem Leben. Der Garten hat bereits mehrfach Auszeichnungen erhalten.

Fahrt in das französische Lothringen nach Sarreguemines. Hier Rundgang durch die Keramikstadt, vorbei an den schönsten Gebäuden. Anschließend Gelegenheit zum Mittagessen. Am Nachmittag Führung durch den Garten der „Fayenciers“. Rückfahrt in die Heimat.

  • Fahrt im modernen Komfortreisebus
  • Stadtführung in Sarreguemines
  • Führung durch den Garten der „Fayenciers“

Keine Unterkunft

  • Tagesreise
    45 €