Mo. - Fr. 09:00 bis 18:00
Sa. 09:00 bis 13:00

Information & Buchung: 07142-97880

Reisesuche öffnen
 

Insel Grado - Sonnenverwöhnte Insel an der italienischen Adria - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
02.05.2018 - 05.05.2018
Preis:
ab 495 € pro Person

Es gibt in Italien viele Schauplätze des Glücks – einer davon ist die Sonneninsel Grado am äußersten Ende der Lagune Venedigs, die nur durch einen schmalen Landstreifen mit dem Festland verbunden ist und ihren Beinamen der Tatsache verdankt, dass alle Strände nach Süden hin ausgerichtet sind. Hier geht es noch herrlich authentisch zu - italienische Mamas spannen Wäscheleinen über die Straße und in der Altstadt gibt es etliche Bilderbuchmotive zu entdecken.

1. Tag Mit unserem Komfortreisebus geht es bequem nach Friaul-Julisch Venetien in das einstige Fischerörtchen Grado zu Ihrem 4* Grand Hotel Astoria. Abendessen im Hotel.

2. Tag Heute erkunden Sie die Hauptstadt der Region - Triest. Vorher kurze Stadtführung durch Grado. Nächstes Ziel ist das Schloss Miramare, das von 1855 bis 1860 für den Erzherzog Maximilian errichtet wurde. Sehenswert sind vor allem der großzügige Schlosspark sowie das Museum. Anschließend fahren Sie weiter nach Triest. Die Stadt, die einen wichtigen Adriahafen besitzt, stellt eine bunte Mischung aus italienischen und österreichischen Einflüssen dar, was sich heute nicht nur im Stadtbild, sondern auch in der Küche widerspiegelt. Im Rahmen einer Stadtführung besuchen Sie die wichtigsten der vielen Sehenswürdigkeiten wie die Kirche San Giusto und natürlich die Piazza dell‘ Unita d‘Italia am Hafen von Triest. Anschließend Rückfahrt zum Hotel und Abendessen.

3. Tag Nach dem Frühstück unternehmen Sie heute einen Ausflug in das historische Zentrum Friauls. Die Stadt Udine war einst als Hauptstadt des Patriarchats von Aquileia von besonderer Bedeutung. 1420 kam sie unter venezianische Herrschaft und von da an war das Schicksal beider Städte bis zur Napoleonischen Zeit miteinander verknüpft. Aus dieser Zeit stammen auch die wichtigsten Paläste und Monumente. Heute ist Udine eine äußerst lebhafte Stadt, in deren Stadtzentrum eine Fülle interessanter Läden und Plätze besichtigt werden können. Nach einer Führung durch Udine und einer Mittagspause geht es dann weiter in Richtung Nordosten nach San Daniele, wo nach Meinung von Feinschmeckern der beste Schinken der Welt produziert wird. Die Produktion ist klein aber fein und es werden nur ausgesuchte Tiere zur Herstellung verwendet. Im Rahmen der Besichtigung einer solchen Schinkenproduktionsstätte haben Sie die Gelegenheit, diese rare Delikatesse zu kosten. Anschließend Rückfahrt zum Hotel. Abendessen im Hotel.

4. Tag Nach einem ausgiebigen Frühstück verlassen Sie den sonnenverwöhnten Süden und treten die Heimreise ins (hoffentlich) frühlingshafte Deutschland an.

  • Taxiservice 
  • Komfortbusreise
  • Bordfrühstück am Anreisetag
  • 1 x Begrüßungsgetränk
  • 3 x Übernachtung im 4* Grand Hotel Astoria
  • 3 x erweitertes Frühstück vom Buffet
  • 2 x Abendessen in Buffetform
  • 1 x 4-Gang-Gala-Abendessen
  • 1 x ganztägige Reiseleitung Udine & San Daniele
  • Besichtigung eines Proscuittificio in San Daniele inkl. Verkostung
  • 1 x ganztägige Reiseleitung Triest & Miramare
  • Eintritt Schloss Miramare

 

Wichtiger Hinweis:

Zusätzlich 20,- € Zuschlag ab dem 6. Einzelzimmer

4* Grand Hotel Astoria Grado

Details
  • Doppelzimmer pro Person
    495 €
  • Einzelzimmer pro Person
    575 €

4* Grand Hotel Astoria Grado

Im traditionellen 4* Grand Hotel Astoria in der Altstadt von Grado und nur wenige Meter vom Meer entfernt. Das Hotel verfügt über einen Wellness- und Beautybereich mit großem Hallenbad und Meerwasserpool. Das Hotel kann mit dem Bus nicht angefahren werden, da es in der historischen Altstadt liegt. Fußweg zum Hotel ca. 5-8 Minuten durch die Altstadt von Grado. Der Gepäcktransport erfolgt mit dem Hotel-Shuttle.

% FRÜHJAHR SPEZIAL %

Bei Buchung dieser Reise bis 30.11.2017

erhalten Sie 3 % Rabatt auf Ihren Reisepreis.