Mo. - Fr. 09:00 bis 18:00
Sa. 09:00 bis 13:00

Information & Buchung: 07142-97880

Reisesuche öffnen
 

Kunsttag Singen - 1 Tag

Kunsttag Singen
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
28.10.2017 - 28.10.2017
Preis:
ab 105 € pro Person

Das Kunstmuseum Singen zeigt die Künstler der Höri – jene Maler der klassischen Moderne, die ab 1933 auf der Bodenseehalbinsel Höri lebten und arbeiteten und auch das Werk von Otto Dix beeinflusst haben. Werkkomplexe von Max Ackermann, Otto Dix, Erich Heckel und vielen anderen mehr befinden sich in der Sammlung. Ein weiterer Schwerpunkt ist die zeitgenössische Kunst vom Bodensee, Künstler aus dem deutschen Südwesten und internationale künstlerische Positionen. Mittagessen in der Alten Post in Hemmenhofen, Otto-Dix Stammlokal (fakultativ). Das ehemalige Wohnhaus der Familie Dix bietet die einzigartige Gelegenheit, das Umfeld und den Lebensmittelpunkt eines der bedeutendsten Künstler des 20. Jahrhunderts kennen zu lernen. Otto Dix ist seit den 1920er Jahren der führende Repräsentant der Neuen Sachlichkeit. Während des Dritten Reichs verlor er seine Professur. Daraufhin siedelte er mit seiner Familie nach Randegg über. 1936 bezogen sie dann ihr wunderschönes
Wohnhaus in Hemmenhofen. Bis zu seinem Tod 1969 wohnte und arbeitete Otto Dix hier und widmete sich in seinen Arbeiten zunehmend der Landschaft am Bodensee. Nach der Führung durch das Anwesen trinken Sie Kaffee auf der Terrasse mit herrlicher Aussicht über den Untersee bis in die Schweiz.

  • Fahrt im modernen Komfortreisebus
  • Besichtigung des Kunstmuseums Singens
  • Führungen mit Stefanie Alber M.A.

Keine Unterkunft

  • Tagesreise
    Top Angebot
    105 €