Mo. - Fr. 09:00 bis 18:00
Sa. 09:00 bis 13:00

Information & Buchung: 07142-97880

Reisesuche öffnen
 

Kunsttag Zürich - 1 Tag

© Zürich Tourismus
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
22.06.2019 - 22.06.2019
Preis:
ab 154 € pro Person

Besuch der Max Bill Stiftung und des Kunsthauses in Zürich:
Maler, Plastiker, Grafiker, Publizist, Architekt und Kabarettist: Das alles war Max Bill. Da es nach seinem Tod kein Testament gab, wurde das Erbe hälftig unter der Witwe und dem Sohn aufgeteilt. In Zumikon, nahe bei Zürich, befindet sich das Wohn- und Atelierhaus des 1994 verstorbenen Künstlers. Die besondere Bill-Architektur ist beinahe komplett in ihrem Originalzustand erhalten. Sie erhalten eine persönliche Führung durch das Haus von den Verwaltern der Stiftung, Angela Thomas und Erich Schmid. Danach stellt Ihnen die Kunsthistorikerin Mirja Kinzler die bekannte „Pavillon-Skulptur“ vor. Das von Max Bill aus Granit geschaffene Kunstwerk schmückt bereits seit 1983 die Bahnhofsstraße in Zürich. Nach der fakultativen Mittagspause erkunden Sie das Kunsthaus Zürich, dessen Spektrum vom späten 18. bis zum 21. Jahrhundert reicht und neben klassischen Formaten auch experimentelle Ausstellungen umfasst.

  • Gesamtführung mit Mirja Kinzler M.A.
  • Führung Haus Bill
  • Komfortbusreise
  • Eintritte
  • VVS Ticket

Es gelten gesonderte Reisebedingungen für Tagesfahrten. Diese finden Sie unter www.spillmann.de.
Gültige Stornostaffel: B
 

 

Keine Unterkunft

  • Tagesreise
    154 €
Bitte beachten Sie unsere Reisehinweise zu Ihrer Reise.
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.DetailsOk