Mo. - Fr. 09:00 bis 18:00
Sa. 09:00 bis 13:00

Information & Buchung: 07142-97880

Reisesuche öffnen
 

Leuchtende Farben der Provence - 5 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
21.06.2019 - 25.06.2019
Preis:
ab 719 € % pro Person

Zu Frankreichs schönsten Regionen zählt zweifellos die Provence. Von besonderem Reiz sind die weitläufigen Lavendelfelder, die der Landschaft einen violetten Zauber verleihen. Hier finden sich aber auch traumhafte Olivenhaine sowie fantastisch anmutende Höhenzüge und bezaubernde Dörfer. Die Region Camargue besticht zudem durch hellrote Salzfelder und rosa Flamingos sowie durch die typischen, schwarzen Stiere.

1. Tag Am Morgen Busanreise in Ihr 3* Hotel in Estezargues.

2. Tag Über Sault und St. Cristol gelangen Sie heute zum Plateau de Valensole. In der Blütezeit des Lavendels findet man hier neben einigen kleineren Sonnenblumenfeldern vor allem riesige Lavendelfelder. Sie unternehmen einen Abstecher zur Abtei von Senanque, die in einem malerischen Tal gelegen ist und 1148 von Zisterziensermönchen gegründet wurde. Zur Abrundung des Tages besichtigen Sie auch das Lavendelmuseum. Über die Städte Manosque mit ihrer entzückenden Altstadt und die Kleinstadt Apt, die für Töpferwaren und kandierte Früchte bekannt ist, erreichen Sie am Abend wieder Ihr Hotel.

3. Tag Sie fahren heute zum Pont du Gard. Ein Wunderwerk der Antike, das dazu erbaut wurde, das Quellwasser von Uzès nach Nîmes zu leiten, um der Stadt mehr Komfort zu bieten. Ein weiteres Ziel ist heute die Stadt Arles, die auch als Tor zur Camargue bezeichnet wird. Die Stadt an der Rhône liegt direkt vor der Camargue und ist geprägt von einer Vielzahl an historischen Bauwerken, wie dem Amphitheater und den Thermen des Kaisers Konstantin. Am Ende des Tages fahren Sie nach Les Baux-de-Provence, das zum regionalen Naturpark Alpilles gehört. Wenn Sie durch den mittelalterlichen Dorfkern mit seiner Burgruine spazieren, werden Sie sich in die goldene Zeit der Ritter und Troubadoure zurückversetzt fühlen. Während des Ausflugs besichtigen Sie eine Olivenölmühle.

4. Tag Heute lernen Sie die einzigartige Landschaft der Camargue kennen. Diese Region ist berühmt für ihre weiten Flächen, die schwarzen Stiere, weißen Pferde und rosa Flamingos. In Aigues-Mortes unternehmen Sie eine Bähnchenfahrt mit dem Minizug entlang der Salinen. Lassen Sie sich von hellroten Salzfeldern und den rosa Flamingos begeistern. Im Anschluss daran fahren Sie nach Les Saintes-Maries-de-la-Mer. Hier sollen einer Legende nach die beiden Schwestern der Gottesmutter sowie Maria Magdalena an Land gegangen sein. Am Abend speisen Sie auf einem typischen Stierzüchterhof der Camargue. Dort erfahren Sie das Leben und die Traditionen einer alteingesessenen Stierzüchterfamilie aus erster Hand.

5. Tag Morgens Rückreise in die Heimat.

  • Taxiservice
  • Komfortbusreise
  • Bordfrühstück am Anreisetag
  • 4 x Übernachtung im 3* Hotel im Raum Arles/Avignon
  • 4 x Frühstücksbuffet
  • 3 x 3-Gang-Abendessen
  • ganztägige Reiseleitung Tag 2 - 4
  • Eintritt und Besichtigung Musée de la Lavande
  • Eintritt Abtei von Senanque
  • Eintritt Pont du Gard inkl. Entdeckungsbereiche
  • Besichtigung einer Olivenölmühle in der Provence (auf Französisch - deutsche Übersetzung durch Reiseleiter)
  • Bähnchenfahrt entlang der Salinen mit Stopp im Salzmuseum
  • Besuch eines Stierhofes mit typischem 3-Gang-Abendessen
  • Ortstaxe

 Wichtige Hinweise:

  • Programmänderungen vorbehalten
  • wetterbedingt kann es sein, dass die Blütezeit des Lavendels noch nicht eingesetzt hat

 

3* Hotel im Raum Arles/Avignon

 
Details
  • Doppelzimmer pro Person
    749 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 30.09.2018
    719 €
  • Einzelzimmer pro Person
    889 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 30.09.2018
    853 €

3* Hotel im Raum Arles/Avignon

 

Alle Zimmer sind ausgestattet mit Bad oder Dusche und WC. Den Hotelnamen erhalten Sie mit den Reiseunterlagen.

 

Bitte beachten Sie unsere Reisehinweise zu Ihrer Reise.
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.DetailsOk