Mo. - Fr. 09:00 bis 18:00
Sa. 09:00 bis 13:00

Information & Buchung: 07142-97880

Reisesuche öffnen
 

Lüneburger Heide - Durchführungsgarantie - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
27.07.2017 - 30.07.2017
Preis:
ab 399 € pro Person

Im Dreieck zwischen Hamburg, Bremen und Hannover erstreckt sich das Gebiet der Lüneburger Heide – eine Region mit vielen Facetten. Mit ihrer abwechslungsreichen Natur ist sie der Inbegriff für herausragende Naturerlebnisse. Aber auch kulturell hat diese Region viel zu bieten: die Salzstadt Lüneburg, die Residenzstadt Celle und das Schloss Herrenhausen. Eine traditionelle Kutschfahrt durch die Heide sowie der Besuch einer Heidschnuckenherde, eine alte Landschafrasse, sorgen für weitere besondere Erlebnisse.

1. Tag Fahrt mit unserem modernen Komfortreisebus zu Ihrem Hotel in Hannover, am Rande der Lüneburger Heide. Am Abend genießen Sie ein herzhaftes Schlemmerbuffet.

2. Tag Heute blicken Sie einem abwechslungsreichen Tag entgegen. Nach einem reichhaltigen Frühstücksbuffet machen Sie sich auf den Weg in die Lüneburger Heide nach Lüneburg. Hier werden Sie bereits zu einer Stadtführung durch die Heidestadt erwartet, wo Sie u. a. zahlreiche Drehorte der beliebten ARD-Telenovela „Rote Rosen“ sehen. Danach geht es weiter nach Scharnebeck, um as Schiffshebewerk zu besichtigen (nur Außenbesichtigung). Dieses sehenswerte technische Schauspiel war zu seiner Bauzeit 1974 das weltweit größte Doppelsenkrecht-Hebewerk. Am Nachmittag genießen Sie bei einer traditionellen Kutschfahrt in aller Ruhe die Heideblüte (Wetterbedingt kann die Heide zu dieser Zeit entweder bereits verblüht, oder noch nicht erblüht sein!). Zum Abschluss des Tages besuchen Sie einen Schäfer mit seiner Heidschnuckenherde und hören interessante Geschichten über die Heidschnucken, deren Hauptzuchtgebiet in der Lüneburger Heide liegt. Bei Kaffee und Kuchen lassen Sie den Nachmittag dann gemütlich ausklingen. Abends Niedersächsisches Spezialitätenbuffet im Hotel.

3. Tag Die Marktfrau empfängt Sie heute in Celle zu einer sehr originellen Erlebnisstadtführung mit Szeneneinlage und Appel und Ei. Die Altstadt hat einige der schönsten Fachwerkhäuser Norddeutschlands zu bieten. Ihre Stadtführerin, in der Rolle der Marktfrau, weiß hier viel von dem bürgerlichen Leben und Treiben auf dem Markt zu erzählen. Anschließend haben Sie etwas Zeit die unterhaltsamen 5 sprechenden Laternen, die bisher einmalig auf der Welt sind, zu erkunden. Am Nachmittag besuchen Sie mit Ihrer Reiseleitung die Herrenhäuser Gärten mit dem Großen Garten und dem Berggarten sowie dem Museum Schloss Herrenhausen. Am Abend erwartet Sie ein Calenberger Buffet im Hotel.

4. Tag Bevor Sie die Heimreise antreten, statten Sie Steinhude am Steinhuder Meer noch einen Besuch ab. Dort Zeit zur freien Verfügung. Anschließend Rückreise in die Heimat.

• Taxiservice
• Komfortbusreise
• Bordfrühstück am Anreisetag
• 3 x Übernachtung im 4* RAMADA Hotel Europa
• 3 x Frühstücksbuffet
• 1 x Schlemmerbuffet
• 1 x Niedersächsisches Spezialitätenbuffet
• 1 x Calenberger Buffet
• 2 x ganztägige Reiseleitung
• Besuch eines Schäfers und seiner Heidschnuckenherde inkl. Kaffee und Kuchen
• Kutschfahrt durch die Heide
• Besuch Schiffshebewerk Scharnebeck (nur Außenbesichtigung in Eigenregie)
• Stadtführung „Rote Rosen“ in Lüneburg
• Marktfrau-Stadtführung in Celle mit 1 Apfel und 1 Ei pro Person
• Besuch Herrenhäuser Gärten inkl. Eintritt Großer Garten, Berggarten und Museum Schloss Herrenhausen
• Besuch Steinhude

RAMADA Hotel Europa

 
Details
  • Doppelzimmer pro Person
    Top Angebot
    399 €
  • Einzelzimmer pro Person
    Top Angebot
    469 €

RAMADA Hotel Europa

 

Im 4* RAMADA Hotel Europa in Hannover. Die komfortablen Hotelzimmer verfügen über Dusche, WC, Föhn, Telefon, Radio, Sat-TV, Pay-TV, Klimaanlage, W-Lan sowie einen Schreibtisch.