Mo. - Fr. 09:00 bis 18:00
Sa. 09:00 bis 13:00

Information & Buchung: 07142-97880

Reisesuche öffnen
 

Metropole Ruhr - Die "Stadt der Städte" ist kein Ort wie jeder andere - 3 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
09.09.2020 - 11.09.2020
Preis:
ab 335 € % pro Person

Die Metropole Ruhr ist als Heimat von über fünf Millionen Menschen und mit einer Größe von 4.400 m2 eines der größten urbanen Ballungsgebiete in Europa. In der „Stadt der Städte“ erwirtschaften 155.000 Unternehmen einen Jahresumsatz von insgesamt 338 Milliarden Euro. Hier findet man nicht nur den größten Binnenhafen der Welt, sondern auch die dichteste Kulturlandschaft Europas: 1.000 Industriedenkmäler, 200 Museen, 250 Festivals, 120 Theater und drei Musicalhäuser. Kurz gesagt, keine andere europäische Metropole ist so vielseitig wie das Ruhrgebiet.

1. Tag „Currywurst-Empfang und Ruhr Museum“. Nach morgendlicher Fahrt im Komfortreisebus zum Maritim Hotel in Gelsenkirchen gibt es im Hotel den traditionellen Empfang mit einer Ruhrpott Currywurst. Traditionsreich geht der heutige Tag weiter: Mit dem UNESCO Welterbe Zeche Zollverein kann ein Stück Industriekultur erlebt werden. Das auf dem Gelände liegende Ruhr Museum gibt dann bei einer Führung Einblicke in die interessante Geschichte und den Strukturwandel einer der größten Industrieregionen der Welt. Wer will, kann die verbleibende Zeit bis zur Rückkehr in das Hotel nutzen, um noch über das facettenreiche Gelände zu schlendern. Das Abendessen findet im Hotel statt.

2. Tag „Grüne Hauptstadt Essen“. Nach dem Frühstück wartet der Reiseleiter für eine Tour durch die „Grüne Hauptstadt“ Essen. Dort ist eine individuelle Mittagspause vorgesehen, bevor am Nachmittag die berühmte Villa Hügel, das ehemalige Wohnhaus der Familie Krupp mit dem dazugehörigen Park, besichtigt wird. Das Abendessen wird im Hotel serviert.

3. Tag „Entschleunigt zur Heimreise“. Vor der Heimreise kann heute die herrliche Natur bei einer Schifffahrt auf dem Baldeneyseegenossen werden. Wer das Ruhrgebiet mit rauchenden Schloten und zerstörter Landschaft assoziiert, findet sich hier zwischen sanften Hügeln, Wasser und Wald, in einer ganz anderen Welt wieder. Auch dies ist eines der vielen Gesichter dieser oft verkannten Region. Die Bootsfahrt mit der Weißen Flotte Baldeney dauert etwa zwei Stunden, genügend Zeit um bei Kaffee und Kuchen zu entspannen und sich für die Heimreise am Mittag im Komfortreisebus zu entschleunigen, damit alle Erlebnisse der vergangenen Tage nochmals reflektiert werden können.

 

Gültige Stornostaffel: B

Frühbuchervorteil:

3 % Ermäßigung bis 29.02.2020

  • Taxiservice
  • Komfortbusreise
  • Currywurst-Empfang auf der Hotelterrasse
  • 2 x Übernachtung im Maritim Hotel Gelsenkirchen
  • 2 x Frühstücksbuffet
  • 2 x Abendessen
  • Eintritt und Führung Ruhr Museum in der Zeche Zollverein in Essen
  • geführte Stadtrundfahrt Essen
  • Eintritt Villa Hügel und Park in Essen
  • Rundfahrt auf dem Baldeneysee
  • freie Nutzung des Schwimmbades im Hotel

 

Maritim Hotel Gelsenkirchen

Details
  • Doppelzimmer pro Person
    345 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 29.02.2020
    335 €
  • Einzelzimmer pro Person
    345 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 29.02.2020
    335 €

Maritim Hotel Gelsenkirchen

Im Maritim Hotel Gelsenkirchen. Das Hotel liegt nah am Hauptbahnhof, aber dennoch ruhig am Stadtgarten. Die Zimmer haben entweder einen Blick zum Park oder zum Stadtzentrum von Gelsenkirchen und bieten Ihnen viel Platz zum Wohlfühlen. Kostenfreies WLAN, ein Flachbildfernseher, eine Minibar, ein Telefon mit Anrufbeantworter und vieles mehr gehören zur komfortablen Ausstattung der Zimmer.

Bitte beachten Sie unsere Reisehinweise zu Ihrer Reise.