Mo. - Fr. 09:00 bis 18:00
Sa. 09:00 bis 13:00

Information & Buchung: 07142-97880

Reisesuche öffnen
 

Mosel, Saar, Rhein & Lahn - Jeden Tag neue Abenteuer zu Wasser und zu Land - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
Preis:
ab 555 € pro Person

Es ist eine Kombination, wie man sie nirgendwo anders bekommt: Bei dieser Reise geht es mit dem Schiff durch vier malerische Flüsse Deutschlands. Auf Mosel, Saar, Rhein und Lahn bieten sich jeden Tag neue Abenteuer zu Wasser und zu Land. Um das Gepäck brauchen Sie sich dabei nicht zu kümmern, denn am Abend ist ein idyllisch gelegenes Hotel immer wieder letztes Ziel.

1. Tag „Römerspuren in Cochem“. Die komfortable Busanreise führt am Morgen ins rhein-pfälzische Cochem. Der Standort hat auch schon den Römern gefallen und so siedelten sie sich auf beiden Seiten der Mosel an. Die Standortgunst zeigt sich dann noch deutlicher bei der Panorama-Schiffsrundfahrt in Cochems Umgebung. Sie vertiefen diese Eindrücke bei einem kleinen Spaziergang durch die Stadt. Nächstes und letztes Ziel für heute ist das Hotel in den Weinbergen, wo noch vor dem Bezug der Zimmer eine Weinprobe geplant ist, bei der erlesene Tropfen aus der Gegend probiert werden können.

2. Tag „Saarschleife in natura“. Nach dem Frühstück fahren Sie in den Mettlacher Ortsteil Orscholz. Dort finden Sie den 180 m über dem Fluss gelegenen Aussichtspunkt „Cloef“. Er bietet die populärste und von vielen Fotos bekannte Ansicht auf die Saarschleife, die Sie nun in natura genießen dürfen. Wie das Ganze aus anderer Perspektive aussieht, zeigt sich bei der anschließenden Flussfahrt auf der Saar. Bei Kaffee und Kuchen schauen Sie sich das einmalige Stück Natur noch einmal vom Wasser aus an.

3. Tag „Katz und Maus“. Heute dominiert der Rhein das Tagesprogramm. Ihr Schiff startet in Boppard. Hier sind Sie schon mitten im UNESCO- Welterbe „Oberes Mittelrheintal“. Vorbei an wunderschönen Uferlandschaften geht es nach Bacharach, wo die oberhalb der Stadt gelegene Burg Rheinfels schon von Weitem zu sehen ist. Nicht weniger sehenswert präsentiert sich die Schwesterstadt St. Goarshausen mit den Burgen Katz und Maus. Den berühmten Loreleyfelsen erreichen Sie wenig später ein kleines Stück flussaufwärts.

4. Tag „Schleusenwende und Heimfahrt“. Die erste Tagesstation heißt Bad Ems. Sie steigen hier wieder auf ein Schiff und fahren flussaufwärts. Bis zur Schleuse Dausenau haben Sie alles über Bad Ems und den Nebenfluss des Rheins erfahren. Oberhalb der Schleuse wendet das Schiff und fährt nun lahnabwärts. Nach einer individuellen Mittagspause geht es mit vielen schönen Erinnerungen an vier Flüsse zurück in die Heimat.

Gültige Stornostaffel: B

Frühbuchervorteil:
5 % Ermäßigung bis 31.08.2019
4 % Ermäßigung bis 30.09.2019

 

  • Taxiservice
  • Komfortbusreise
  • 3 x Übernachtung im 3,5* Weinberg Hotel Nalbach
  • 3 x Frühstücksbuffet
  • 3 x Abendessen
  • ganztägige Reiseleitung an Tag 2 und 3
  • Schifffahrt auf der Mosel ab/bis Cochem
  • Weinprobe im Hotel
  • Schifffahrt auf der Saar ab/bis Mettlachmit Saarschleife inklusive 1 Tasse Kaffee und 1 Stück Kuchen
  • Schifffahrt auf dem Rhein von Boppard nach Bacharach
  • Schifffahrt auf der Lahn ab/bis Bad Ems

Wichtiger Hinweis:

  • Programmänderungen vorbehalten

 

3,5* Weinberg Hotel Nalbach

 
Details
  • Doppelzimmer pro Person
    Top Angebot
    555 €
  • Einzelzimmer pro Person
    Top Angebot
    620 €

3,5* Weinberg Hotel Nalbach

 

Das 3,5* Weinberg Hotel Nalbach zeichnet sich durch seinen Charme und seine familiäre
Gastlichkeit aus. Das Haus besteht aus drei Gebäuden. Ihr Zimmer befindet sich
entweder im „Stammhaus“, im „Mosella“ oder im „Gästehaus Bacchus“ (keine Zimmerwünsche möglich). Alle Zimmer verfügen über ein Bad mit Dusche, WC, Föhn und Handtücher. Das Vitalreich „Heißer Stein“ ist gegen Gebühr zugänglich.

Bitte beachten Sie unsere Reisehinweise zu Ihrer Reise.
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.DetailsOk