Mo. - Fr. 09:00 bis 18:00
Sa. 09:00 bis 13:00

Information & Buchung: 07142-97880

Reisesuche öffnen
 

Neuseeland - Vulkane und Fjorde - 14 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Zeitraum:
24.07.2019 - 21.04.2020
Preis:
ab 3155 € pro Person

Neuseeland

14/17 Tage „Vulkane und Fjorde“

 

  • Busrundreise ab Christchurch bis Auckland
  • Fahrt zum Franz-Josef-Gletscher
  • Schifffahrt durch die Marlborough Sounds
  • Heiße Quellen und Geysire in Rotorua
  • Traditionelles Maori-Konzert und Hangi-Abendessen
  • Besichtigung der Waitomo-Glühwürmchenhöhle

 

1 Christchurch: Eigene Anreise nach Christchurch. Bei einem gemeinsamen Willkommens- Abendessen lernen Sie Ihre Mitreisenden kennen. Übernachtung: Ibis Hotel Christchurch

2 Christchurch – Omarama: Eine Stadtrundfahrt zeigt, wie sich die Südinselmetropole von den schweren Erdbeben vor einigen Jahren erholt hat. Weiter südlich, am Lake Tekapo, können Sie einen spannenden Alpenrundflug machen (buchbar vor Ort). Bestaunen Sie die Aussicht auf den Mount Cook während der Fahrt durch das MacKenzie Country. Übernachtung: Heritage Gateway Hotel Omarama

3 Omarama – Dunedin:
Durch das Waitaki- Tal fahren Sie zurück an die Ostküste. Über Oamaru geht es zu den Moeraki-Boulders. Ziel ist Dunedin, das auch das „Edinburgh des Südens“ genannt wird. Übernachtung: Kingsgate Hotel Dunedin

4 Dunedin – Te Anau: Von Dunedin geht die Fahrt über Gore durch die Tussock-Täler der Takatimu Mountains nach Te Anau. Der gleichnamige See liegt an der Grenze zum Weltnaturerbe Fiordland Nationalpark. Übernachtung: Kingsgate Hotel Te Anau

5 Te Anau – Milford Sound – Queenstown:
Fahrt durch die unberührte Natur des Fiordland Nationalparks zum Milford Sound, der bekannteste Fjord dieser Region. Bei einer Schiffsrundfahrt durch den Fjord bewundern Sie seine Schönheit aus nächster Nähe. Weiterfahrt nach Queenstown am Wakatipu See, bekannt als Abenteuerspielplatz Neuseelands. Übernachtung: Heartland Hotel Queenstown

6 Queenstown:
Eine romantische Seefahrt, Bilderbuch-Panorama vom Bob‘s Peak oder ein Adrenalin-Kick gefällig? Den Tag haben Sie zur freien Verfügung. Übernachtung: Heartland Hotel Queenstown

7 Queenstown – Arrowtown – Fox Gletscher: Morgens Besichtigung der liebevoll restaurierten Goldgräbersiedlung Arrowtown. In imposanter Urlandschaft geht die Fahrt vorbei am Wanaka See zum Mount Aspiring National Park. Über den Haast-Pass erreichen Sie die kleine Ortschaft Fox Glacier. Bei gutem Wetter besteht die Gelegenheit zu einem Hubschrauberrundflug über die Gletscher und Hochgebirgsgipfel des Westland Nationalparks (buchbar vor Ort). Übernachtung: Heartland Hotel Fox Glacier

8 Fox Gletscher – Franz-Josef-Gletscher – Greymouth: Am Morgen Besuch des Franz Josef Gletschertals - ein großartiges Naturschauspiel. Weiter geht es entlang der immergrünen Westküste über die „vergessenen“ Goldgräberstädte Harihari und Ross nach Hokitika, wo Sie eine Jade Manufaktur besichtigen. Übernachtung: Ashley Hotel Greymouth

9 Greymouth – Pancake Rocks – Picton:
Von Greymouth aus geht es nach Punakaiki, wo Sie die berühmten aus Kalkstein geformten Pancake Rocks sehen. Über St. Arnaud führt die Fahrt nach Picton. Übernachtung: Picton Beachcomber Inn

10 Picton – Wellington: Nach einer dreistündigen Schifffahrt durch die romantischen Marlborough Sounds kommen Sie in Wellington an. Dort folgt eine Stadtrundfahrt durch die Hauptstadt Neuseelands. Übernachtung: Park Hotel Lambton Quay

11 Wellington – Taupo See – Rotorua: Heute fahren Sie in das Gebiet des Tongariro- Nationalparks mit seinen drei Vulkanen Mt. Ruapehu, Ngauruhoe und Tongariro. Entlang der „Desert Road” geht es zum Taupo See und schließlich zu Ihrem heutigen Ziel: Rotorua, das Thermalzentrum Neuseelands. Am Abend erwartet Sie eine Vorführung traditioneller Tänze und Gesänge der Maori mit einem anschließenden Hangi, dem typischen Erdofenessen der Maori. Übernachtung: Distinction Hotel Rotorua

12 Rotorua: Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Empfehlenswert ist ein optionaler Ausflug nach Hobbiton (buchbar vor Ort). Übernachtung: Distinction Hotel Rotorua

13 Rotorua – Waitomo Höhle – Auckland:

Am Vormittag besuchen Sie Te Puia und das Thermalgebiet Whakarewarewa. Hier sieht man kochende Schlammtümpel, Geysire und andere Thermalaktivitäten. Von hier aus geht es weiter nach Waitomo zu der bekannten Glühwürmchenhöhle. Zur Führung durch die Höhle gehört eine unterirdische Bootsfahrt. Ziel des heutigen Tages ist Auckland, die „Stadt der Segel“ und größte Metropole des Landes. Übernachtung: Copthorne Hotel Auckland City

14 Auckland:
Heute heißt es leider Abschied nehmen. Das Programm endet nach dem Frühstück im Hotel.

Änderungen vorbehalten.

Im Reisepreis enthaltene Leistungen

  • Rundreise laut Reiseverlauf in landesüblichen Reisebussen (Fahrzeuggröße entsprechend der Teilnehmerzahl) und weiteren Verkehrsmitteln wie angegeben
  • 13 Übernachtungen in den genannten Hotels der Mittelklasse (oder gleichwertig)
  • 13 x Frühstück (Tag 2–14), 7 x Abendessen (Tag 1, 2, 3, 4, 5, 9 und 13), 1x Hangi-Abendessen (Tag 11)
  • Ausflüge und Besichtigungen wie im Reiseverlauf beschrieben inkl. der anfallenden Eintrittsgelder und Nationalparkgebühren
  • Deutschsprechende Reiseleitungen vor Ort (bei weniger als 16 Teilnehmern ist der Reiseleiter gleichzeitig der Fahrer)
  • Gepäck: 1 Koffer bis 20 kg
  • 1 Reiseführergutschein pro Buchung sowie Informationsmaterial


Nicht im Reisepreis enthalten

  • Anreise zum Abflughafen und internationale Linienflüge
  • Flughafentransfers bei Ankunft und Abflug
  • Optional buchbare Ausflüge
  • Persönliche Ausgaben wie z.B. weitere Mahlzeiten, Getränke zu den Mahlzeiten, Trinkgelder,Telefon, Minibar etc.
  • Reiseversicherungen
  • Evtl. anfallende Gebühren für Visa.
     

Wichtige Reisehinweise
Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige mit Wohnsitz in Deutschland: Es ist ein Reisepass erforderlich, Gültigkeit bis mindestens 1 Monate nach Ausreise.
Visumfreie Einreise bis zu 3 Monaten



Reiseveranstalter ist KIWI TOURS GmbH.
Es gelten die Stornobedingungen von KIWI TOURS GmbH.

 

 

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.DetailsOk