Mo. - Fr. 09:00 bis 18:00
Sa. 09:00 bis 13:00

Information & Buchung: 07142-97880

Reisesuche öffnen
 

Baltikum und Stockholm - Schönheiten wie an der Perlenschnur aufgereiht - 9 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
01.07.2020 - 09.07.2020
Preis:
ab 1206 € % pro Person

Das Baltikum schwimmt auf der Welle der Beliebtheit ganz oben. Völlig zu Recht, denn
vielfältige Natur, hochinteressante Geschichte und historische Städte bilden hier eine
Kombination, die aufregend und anregend zugleich ist. Immer spielt die traditionelle
Verbindung dieser baltischen Schönheiten mit der deutschen Vergangenheit eine besondere Rolle. Reizvolle, bunte Bilder in unverfälschter Landschaft und ein ausgeprägtes nationales Bewusstsein der drei Staaten Litauen, Lettland und Estland sorgen für eine unvergleichliche Atmosphäre.

1. Tag „Willkommen in Posen“. Mit dem modernen Komfortreisebus fahren Sie früh morgens nach Posen (Poznan). Die Universitätsstadt ist ein aktiver Wirtschaftsstandort, in dem das Leben pulsiert. Nach Zimmerbezug findet das Abendessen im Hotel statt.

2. Tag „Kopernikus lässt grüßen“. In Thorn (Torun), der Geburtsstadt von Nikolaus Kopernikus, unternehmen Sie eine Stadtführung, bevor es anschließend über Allenstein (Olsztyn) weiter nach Masuren geht. Sie essen abends im Hotel.

3. Tag „Wasserburg als Nationaldenkmal“. Nach dem Frühstück führt die Strecke in den Nordosten Polens und über die Grenze bei Lasdien (Lazdijaj) nach Litauen. Der erste Höhepunkt im Baltikum ist der Besuch der beeindruckenden Wasserburg Trakai. Das malerisch in ein herrliches Naturensemble eingebettete National-Denkmal gehört zu den meistfotografierten Sehenswürdigkeiten des gesamten Baltikums. Sie reisen weiter nach Wilna (Vilnius) und essen am Abend in Ihrem Hotel.

4. Tag „Jerusalem des Ostens“. Der Tag hält heute eine Stadtführung in der historischen Altstadt von Vilnius bereit, das aufgrund seiner vielen Türme auch das „Jerusalem des Ostens“ genannt wird. Mittags wird die Hauptstadt Litauens Richtung Memelland verlassen. In Klaipeda, dem früheren Memel, erfolgt ein Rundgang zum Simon-Dach-Brunnen mit dem berühmten „Ännchen von Tharau“. Das Abendessen ist im Hotel vorgesehen.

5. Tag „Naturparadies und Berg der Kreuze“. Nach dem Frühstück ist die Kurische Nehrung erstes Ziel. Nach Verlassen des Naturparadieses folgt ein Rundgang in Nidden (Nida) inkl. Thomas-Mann-Haus. Mittags geht es mit der Kurzfähre zurück und es folgt die Fahrt über Schaulen (Siauliai) mit Fotostopp am Berg der Kreuze: ein katholisch und touristisch geprägter Wallfahrtsort, an dem Pilger Kreuze auf den Hügel stellen. Das Abendessen findet im Hotel statt.

6. Tag „Weltkulturerbe Riga“. Nach dem Frühstück besichtigen Sie die alte Hansestadt Riga mit ihren herrlichen Jugendstilstraßen und der lebhaften Altstadt inklusive des Domplatzes. Riga gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe und wird auch gerne als Architekturperle bezeichnet. Über Pernau (Pärnu), einem traditionellen Seebad, erreichen Sie am Abend Reval (Tallinn). Die Kulturhauptstadt 2011 bietet einen besonderen Mix aus historischen Bauten mit dem gotischen Rathaus, wuchtigen Stadtmauern, Kopfsteinpflaster und moderner Architektur – hitverdächtig und spektakulär.

7. Tag „Fähre nach Finnland“. Heute verlassen Sie die baltischen Staaten mit der Fähre nach Helsinki (Fahrzeit ca. 2 Stunden). Von dort aus geht es durch den Süden Finnlands nach Turku. Am Abend dann Einschiffung auf die Fähre nach Stockholm, das Abendessen findet somit an Bord statt.

8. Tag „Inselstadt Stockholm“. Die Fähre erreicht am Morgen die herrliche, schwedische Hauptstadt. Stockholm erstreckt sich über 14 Inseln im See Mälaren und blickt stolz über die Ostsee. Imposante Gebäude und Schlösser erzählen ihre 700 Jahre alte Geschichte auf fantastische Art und Weise. Zeit ist genug für eine kleine Stadtbesichtigung, bevor die Reise weiter in Richtung Südschweden nach Malmö führt. Gegen 22.00 Uhr erfolgt die Einschiffung auf die Fähre nach Travemünde. Und damit findet zum zweiten Mal das Abendessen an Bord statt.

9. Tag „Zurück in der Heimat“. Die Ankunft in Travemünde ist laut Fahrplan gegen 07.00 Uhr. Danach beginnt die Rückreise in den Süden Deutschlands zu den Ausgangsorten.

Gültige Stornostaffel: B

Frühbuchervorteil:
5 % Ermäßigung bis 31.08.2019
4 % Ermäßigung bis 30.09.2019

 

 

 

 

  • Taxiservice
  • Komfortbusreise
  • Vesperpaket am Anreisetag
  • Spillmann Reisebegleitung Herr Dieter Sauber
  • 6 x Übernachtung in guten Mittelklassehotels
  • 6 x Frühstücksbuffet
  • 6 x Abendessen
  • 1 x Fährüberfahrt Tallinn - Helsinki
  • 1 x Fährüberfahrt Turku - Stockholm in 2-Bett-Innenkabinen mit Dusche/WC
  • 1 x Fährüberfahrt (Finnpartner) Malmö - Travemünde in 2-Bett-Innenkabinen mit Dusche/WC
  • 2 x Frühstücksbuffet
  • 2 x Abendessen
  • Stadtführung in Thorn
  • Fährüberfahrten Kurische Nehrung
  • Naturschutzgebühren Kurische Nehrung
  • Stadtführung in Memel und Nidden
  • Besichtigung Hohe Düne, Hexenberg und Berg der Kreuze
  • Stadtführungen in Vilnius, Riga und Tallinn
  • Stadtführung in Klaipeda
  • Eintritt und Führung Burg Trakai und Thomas Mann Haus
  • Stadtführung in Stockholm
  • deutschsprachige Reiseleitung ab Ankunft Burg Trakai bis Hafen Tallinn

 

Hotels der guten Mittelklasse in Posen, Masuren, Vilnius, Nidden, Riga und Tallinn

Details
  • Doppelzimmer pro Person
    1269 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 31.08.2019
    1206 €
  • Einzelzimmer pro Person
    1594 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 31.08.2019
    1514 €

Hotels der guten Mittelklasse in Posen, Masuren, Vilnius, Nidden, Riga und Tallinn

In guten Mittelklassehotels in Posen, Masuren, Vilnius, Nidden, Riga und Tallinn. Alle Zimmer sind mit Badewanne oder Dusche und WC ausgestattet.

2 x Übernachtung auf den Fähren Tallink Silja und Finnlines in 2-Bett-Innenkabinen mit
Dusche und WC.

Bitte beachten Sie unsere Reisehinweise zu Ihrer Reise.
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.DetailsOk