Mo. - Fr. 09:00 bis 18:00
Sa. 09:00 bis 13:00

Information & Buchung: 07142-97880

Reisesuche öffnen
 

Prag - Böhmische Pforte - Prag mit MS FLORENTINA 4* - 9 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Zeitraum:
17.04.2019 - 05.09.2019
Preis:
ab 999 € pro Person

Mit der Oberen Moldau ab Prag und der kleinen Elbe von Melnik nach Nymburk bereisen wir spektakuläre Strecken, die bisher von Flussschiffen nicht befahren wurden. Glanzvoll präsentiert sich das goldene Prag und die von der UNESCO gekrönte „Silberstadt“ Kuttenberg. Prachtvolle Schlösser mit grandiosen Parks wie der „kleine Louvre von Tschechien“ begeistern. Die freien, sich durch spektakuläre Gebirgs- und Naturlandschaften schlängelnden Flussläufe, oder die der „Loreleystrecke“ ähnliche Böhmische Pforte beeindrucken. Lassen Sie sich von der Landschaft und Kultur dieser einzigartigen Gegend verzaubern.

  

Ihr Schiff
MS FLORENTINA
Schiffstyp nicko classic

Das gemütliche Flussschiff MS FLORENTINA wurde im Jahr 1980 erbaut und 2013 kontinuierlich renoviert. Im Restaurant mit Bar werden vom tschechischen Koch zubereitete, internationale und regionale Speisen serviert. Traumhafte Aussichten bietet der Panorama-Salon auf dem Oberdeck. Das große Sonnendeck mit Stühlen und Liegen bietet Erholung und Entspannung während der beeindruckenden Fahrt entlang der Elbe und Moldau.

Bordsprache Deutsch / Englisch
Kapazität 86 Passagiere
Besatzung 20 Crewmitglieder
Stromspannung 220 Volt
Länge 80 m
Breite 9,58 m
Tiefgang 1,45 m
WLAN: kostenlos

Kabineninformation
Alle Kabinen sind ca. 10 m² große Außenkabinen und sind einfach aber praktisch eingerichtet. Sie verfügen im Oberdeck über bis zum Boden reichende, zu öffnende Panoramafenster (französischer Balkon), im Hauptdeck über nicht zu öffnende Fenster. Alle Kabinen sind außerdem mit Dusche / WC, Haartrockner, SAT-TV, Safe sowie einer regulierbaren Lüftung mit zentral gesteuerter Heizung / Klimaanlage und untenstehenden Betten ausgestattet. Die 1-Bett Kabinen sind ca. 8 m² groß und verfügen über dieselbe Ausstattung wie die 2-Bett Kabinen.

Bordeinrichtung
Panorama-Restaurant mit Bar und Aufenthaltsbereich, Panorama- Salon, Foyer mit gemütlichen Sitzecken, Rezeption, Souvenir-Shop, Sonnendeck mit Sonnensegel, Liegestühlen und Stühlen.

Zahlungsmittel
Die Bordwährung ist Euro. Sie können am Ende der Kreuzfahrt Ihre Rechnung sowie an Bord gebuchte Ausflüge bequem bar, mit Ihrer EC-Karte (PIN-Nummer erforderlich) oder mit Ihrer Kreditkarte (Mastercard, VISA) bezahlen.


Im Reisepreis sind folgende Leistungen enthalten:

  • 9 Tage Kreuzfahrt in einer Außenkabine der gebuchten Kategorie
  • Vollpension
  • Reichhaltiges Frühstücksbuffet mit Kaffee/Tee und Säften
  • Mehrgängige landestypische Menüs zu Mittag- und Abendessen am Tisch serviert
  • Kaffee/Tee nach Mittag- und Abendessen
  • Kaffee/Kuchen oder Mitternachtssnack je nach Tagesprogramm
  • Festliches Gala-Dinner
  • Begrüßungs- und Abschiedsempfang mit dem Kapitän
  • Tischplatzreservierung an Bord
  • Deutschsprachige örtliche Reiseleitung
  • Komfortables Audio-System bei allen Ausflügen
  • 3-mal abendliches Musikprogramm
  • Persönliche Reiseunterlagen mit Reiseführer im praktischen Taschenbuchformat
  • Kofferservice zwischen Anlegestelle und Kabine bei Ein- und Ausschiffung
  • Alle Hafen- und Passagiergebühren

 

Wichtige Reisehinweise
Einreisebestimmungen: Für diese Reise benötigen deutsche Staatsbürger einen gültigen Personalausweis oder Reisepass. Ohne gültige Ausweisdokumente kann die Reise nicht angetreten werden. Bis 30 Tage vor Reisebeginn zu erreichende Mindestteilnehmerzahl für diese Reise: 80 Personen



Reiseveranstalter ist nicko cruises Flussreisen GmbH.
Es gelten die Stornobedinungen von nicko cruises Flussreisen GmbH.

 

Die blau markierten Ausflüge können vorab als Ausflugspaket zum Vorzugspreis oder einzeln an Bord gebucht werden. Der rot markierte Ausflug kann nur an Bord gebucht werden.

nicko Erlebnis-Tipp Die Altstadt Kuttenbergs zeugt von einer lebhaften Vergangenheit. Besuchen Sie unbedingt dieses UNESCO-Welterbe!

Die An- und Ablegezeiten sind Richtzeiten. Die Elbe wird in Deutschland nicht durch Schleusen reguliert. Deshalb bietet sie eine in Europa einmalige natürliche Uferlandschaft, ist aber auch anfälliger für Hoch- oder Niedrigwasser als andere Flüsse. Insbesondere die Moldau ist bei niedrigen Wasserständen nicht befahrbar. Kurzfristige Programmänderungen (Reiseverlauf, Ausflüge) bei schwierigen Wasserständen bleiben deshalb ausdrücklich vorbehalten. Wenn wegen Niedrig-/Hochwasser oder Schiffsdefekt eine Strecke nicht befahren werden kann, behält sich die Reederei das Recht vor, die Gäste zu den Ausflugszielen mit Bussen zu befördern, in Hotels unterzubringen und/oder den Streckenverlauf zu ändern, unter Umständen ist jedoch auch der Umstieg auf ein anderes Schiff notwendig.

Bitte beachten Sie unsere Reisehinweise zu Ihrer Reise.
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.DetailsOk