Mo. - Fr. 09:00 bis 18:00
Sa. 09:00 bis 13:00

Information & Buchung: 07142-97880

Reisesuche öffnen
 

Reise zur Kunst – Wunderschöner Chiemgau - 2 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
11.05.2019 - 12.05.2019
Preis:
ab 389 € pro Person

Diese Reise lebt von ihren Kontrasten, denn an zwei Tagen treffen auf zwei Inseln im Chiemsee Moderne Kunst und über tausendjährige Klostertradition aufeinander. Während die Münchner Pinakothek der Moderne die Insel Herrenchiemsee zum Präsentationsort für ausgewählte Werke ihres Ausstellungskonzeptes „Königsklasse“ erkoren hat, lässt sich auf der Fraueninsel Kirchenkunst aus dem frühen Mittelalter bewundern. Die Führung liegt in den bewährten Händen von Kunsthistoriker Dr. Marius Mrotzek.

1. Tag „Märchenkönig und Königsklasse“. So sind alle Teilnehmer der Reise von Beginn an König: Bequem erreicht der Komfortreisebus nach der Abfahrt am Morgen gegen Mittag Prien am Chiemsee, wo beim optionalen Essen schon mal Seeluft geschnuppert und die oberbayrische Landschaft bewundert werden kann. Nach der Bootsfahrt zur Insel Chiemsee geht es königlich weiter: Hier wollte Ludwig II. nach dem Vorbild von Versailles ein Schloss errichten. Mit dem Tod des Märchenkönigs endeten 1886 die Bauarbeiten abrupt. Die teilweise unvollendeten Schlossräume bilden die perfekte Kulisse für die Ausstellung „Königsklasse“ der Pinakothek der Moderne. Bei der Rückfahrt vor traumhafter Landschaft können alle Eindrücke noch einmal Revue passieren, bevor der Tag bei einem herrlichen Spaziergang am Pelhamer See ausklingt. Dort steht auch das Hotel für Ihre Übernachtung auf dieser Reise.

2. Tag „Unter Pilgern zur ältesten Kirche“. Ziel der Bootsfahrt an diesem Vormittag ist die kleine Schwester von Herrenchiemsee: die Fraueninsel. Dominiert wird sie durch das nicht zugängliche Benediktinerkloster Frauenwörth. Die Klosterkapelle, eine der ältesten Kirchen im süddeutschen Raum, kann jedoch besichtigt werden. Die dortige Ruhestätte der Heiligen Irmgard ist daher stets Ziel zahlreicher Pilger. Für den kunstbegeisterten Besucher sind die Kopien von romanischen Fresken aus dem 12. Jh. interessant. Man kann sie in der karolingischen Torhalle, dem ältesten Gebäude der Insel, bestaunen. Danach geht es nach Rosenheim zur fakultativen Mittagspause. Den Schlusspunkt bildet dort zeitgenössische Kunst, denn die Stadt hat ihren Künstlern die Möglichkeit gegeben, sich im öffentlichen Raum zu entfalten. Die Ergebnisse können bei einem Rundgang durch den Salingarten besichtigt werden. Dann heißt es „Adieu Oberbayern“. Es geht zurück in die Heimat, die gegen Abend erreicht wird.

Änderungen im Programmablauf vorbehalten.

 

  • Reisebegleitung und Führungen mit dem Kunsthistoriker Dr. Marius Mrotzek M.A.
  • Taxiservice
  • Komfortbusreise
  • 1 x Übernachtung im 3* Wellnesshotel Seeblick am Pelhamer See, Bad Endorf
  • 1 x Frühstücksbuffet
  • 1 x Abendessen
  • Schifffahrten lt. Programm
  • Eintritte und Führungen lt. Programm
  • Bettensteuer

Gültige Stornostaffel: B

 

3* Wellnesshotel Seeblick am Pelhamer See, Bad Endorf

 
Details
  • Doppelzimmer pro Person
    389 €
  • Einzelzimmer pro Person
    389 €

3* Wellnesshotel Seeblick am Pelhamer See, Bad Endorf

 

 Sie wohnen im Aktiv- und Wellnesshotel Seeblick. Das familiengeführte Haus befindet sich inmitten heiler Natur, direkt oberhalb des Pelhamer Sees in Bad Endorf am Südhang, mit uneingeschränktem Blick über den See und hinein in das Panorama der nahen Chiemgauer Alpenkette. Die Zimmer bieten DU/WC (teilweise Badewanne), Föhn, Telefon, Safe, TV, WLAN.

Eigenanreise Preis:

Doppelzimmer pro Person: 379,-€

Einzelzimmer pro Person: 379,-€

ab/bis Bad Endorf

Individuelle Anreise per Flug, Zug oder PKW auf Anfrage buchbar.

Bitte wenden Sie sich für eine Buchung an unser Reisebüro unter:

Tel.: 07142 - 9788 - 0

Fax: 07142 - 9788 - 97

E-Mail: reisen@spillmann.de

Sie erreichen uns von:

Montag - Freitag 09:00 - 18:00 Uhr und Samstag 09:00 - 13:00 Uhr
 

Bitte beachten Sie unsere Reisehinweise zu Ihrer Reise.
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.DetailsOk