Mo. - Fr. 09:00 bis 18:00
Sa. 09:00 bis 13:00

Information & Buchung: 07142-97880

Reisesuche öffnen
 

Reise zur Kunst – Hamburg Elbphilharmonie - Durchführungsgarantie - 4 Tage

Reise zur Kunst – Hamburg Elbphilharmonie - Durchführungsgarantie
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
01.03.2018 - 04.03.2018

In Hamburg ist die Welt zu Hause. Kaum eine deutsche Stadt ist so international, bunt und trotzdem hamburgisch hanseatisch geprägt. Die Elbphilharmonie – seit der Eröffnung Anfang 2017 – neues Wahrzeichen Hamburgs, die einzigartige Speicherstadt, die neue HafenCity, die spannenden Museen, die „alten“ Wahrzeichen wie das Rathaus und der Michel sowie die unterschiedlichsten Stadtteile machen den Charme der Stadt aus.

1. Tag Gemeinsam mit Ihrer Reiseleiterin Frau Kinzler starten Sie vom Flughafen Stuttgart nach Hamburg. Von dort geht es ins Hotel und anschließend zu den Landungsbrücken, Hamburgs Wahrzeichen, dem Michel und zum Baumwall: Erster Blick auf die Elbphilharmonie. Im Portugieserviertel, vorbei an den skandinavischen Kirchen, Schiffen und bei einem Rundgang durch die Speicherstadt (seit 2015 UNESCO-Weltkulturerbe) erleben Sie den besonderen Flair der Hansestadt Hamburg. Spaziergang durch den neuen Stadtteil, die neu gestaltete lebendige Hafencity mit Wohnungen, Büros, Restaurants, Segel booten und Geschäften. Den Abend beschließen wir mit einem gemeinsamen Essen mit typisch hanseatischer Küche.

2. Tag Vormittags besichtigen Sie das Zentrum Hamburgs mit der Binnenalster, dem Jungfernstieg und dem Rathaus. Besuch der drei, nahe an der Alster gelegenen, markanten Gebäude der Hamburger Kunsthalle, in der sich eine der wichtigsten öffentlichen Kunstsammlungen Deutschlands befindet (2016 modernisiert). Schwerpunkte bilden u.a. die deutsche Malerei des 19. Jahrhunderts mit Werken von Caspar David Friedrich und Max Liebermann, die Klassische Moderne mit Werken von Max Beckmann und Edvard Munch sowie die zeitgenössische Kunst. Mittagspause im Museumscafé Liebermann in der historischen Säulenhalle oder im „The Cube“. Zum Abschluss unternehmen Sie noch einen Spaziergang durch das benachbarte St. Georgsviertel.

3. Tag Vorbei am Chilehaus im Hamburger Kontorhausviertel geht es zur Speicherstadt und zum Besuch des Maritimen Museums. Den Nachmittag können Sie frei gestalten. Mit der Fähre fahren Sie am frühen Abend ab den Landungsbrücken direkt zur Elbphilharmonie, um vor dem Konzert die Architektur von Herzog und de Meuron von außen und innen genießen zu können. Am Abend erleben Sie ein einmaliges Konzert mit den Symphonikern Hamburg. Vorgesehenes Programm ist das 4. Klavierkonzert et al. von Ludwig van Beethoven.

4. Tag Nach dem Check-Out Besuch des Kunstgewerbemuseums mit seinem herausragendem Ensemble von Möbeln und Objekten des Jugendstil bis hin zu Verner Pantons grellfarbiger Kantine, eine Stilikone der Pop Art aus dem SPIEGEL-Verlagshaus. Fahrt zum Flughafen und Rückflug nach Stuttgart.

Änderungen im Programmablauf vorbehalten.

  • Reisebegleitung und Führungen mit der Kunsthistorikerin Mirja Kinzler M.A.
  • VVS Ticket
  • Flug mit renommierter Fluggesellschaft Stuttgart – Hamburg – Stuttgart
  • 3 x Übernachtung in einem Hotel der gehobenen Mittelklasse in Hamburg
  • 3 x Frühstücksbuffet
  • 1 x Abendessen in einem Restaurant
  • Rundgang durch die Speicherstadt
  • 1 x Konzertkarte der gewählten Kategorie für die Elbphilharmonie Hamburg
  • 1 x HamburgCard inkl. ÖPNV
  • Eintritte und Führungen lt. Programm

Hotel der gehobenen Mittelklasse in Hamburg

  • Doppelzimmer pro Person
    ausgebucht
    1025 €
  • Einzelzimmer pro Person
    ausgebucht
    1225 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Karten-Kategorien Elbphilharmonie - Kategorie 4
    25 €
  • Karten-Kategorien Elbphilharmonie - Kategorie 3
    35 €
  • Karten-Kategorien Elbphilharmonie - Kategorie 2
    45 €
  • Karten-Kategorien Elbphilharmonie - Kategorie 1
    65 €