Mo. - Fr. 09:00 bis 18:00
Sa. 09:00 bis 13:00

Information & Buchung: 07142-97880

Reisesuche öffnen
 

Reise zur Kunst - Norddeutschland - 5 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
29.08.2018 - 02.09.2018
Preis:
ab 940 € % pro Person

Die Schätze hier im Norden sind ganz vielfältiger Art: Backsteingotik, Architektur des 19. Jahrhunderts, Kirchen und Schlösser. Dazu besondere Museen und ihre Sammlungen. Natürlich stehen die drei Hansestädte im Zentrum, welche ihre Tradition und Lebendigkeit dem Besucher gerne in Architektur und Lebensart zeigen. Auf dieser Reise in den Norden werden Sie nicht nur in den Genuss von Kunst und Architektur kommen.

1. Tag Anreise mit dem Komfortreisebus nach Schwerin. Hier erwartet Sie Ihre Reiseleitung, die Kunsthistorikerin Frau Blübaum. Nach dem Bezug Ihres Hotels unternehmen Sie einen gemeinsamen Stadtspaziergang durch Schwerin.

2. Tag Am heutigen Tag geht es nach Wismar. Die Kirchen St. Georgen, St. Nikolai und der Turm von St. Marien begrüßen den Besucher und machen neugierig auf die Hansestadt. Das UNESCO-Weltkulturerbe ist geprägt vom Hafen sowie der Seefahrt und Fischerei. Natürlich haben auch die Hanse ihren Einfluss hinterlassen. Sorgsam restaurierte Bürgerhäuser, ein einzigartiger Marktplatz sowie Denkmäler der Backsteingotik prägen das Stadtbild. Sie unternehmen einen Stadtrundgang mit Blick auf die Ostsee. Am Nachmittag Rückkehr nach Schwerin. Freie Zeit, um die Stadt und das Schloss mit Park auf eigene Faust zu erkunden.

3. Tag Die Königin der Hanse zeigt ihren Gästen gerne ihr mittelalterliches Ambiente und ihre bedeutenden Sehenswürdigkeiten wie z.B. das Holstentor. Neben den stolzen Patrizierhäusern lernen Sie auch die malerischen „Gänge“ sowie die eindrucksvollen Kirchen kennen wie z.B. die Katharinenkirche mit den Figuren Ernst Barlachs. Selbstverständlich dürfen die Familie Mann sowie das Buddenbrook-Haus nicht fehlen (individuelle Besichtigung). Das Behnhaus Museum ist eines der schönsten Kaufmannshäuser in Norddeutschland. Die heutige Pause steht ganz im Zeichen der Marzipanstadt Lübeck.

4. Tag Ein Muss ist das herzogliche Schloss in Ludwigslust. Genießen Sie den wunderbaren Park und erfahren Sie mehr über die Geschichte des Papiermaschees. Zurück in Schwerin besuchen Sie die Galerie der Alten und Neuen Meister, wo Sie neben der eindrucksvollen Sammlung niederländischer Kunst des 17.Jh. die Sonderausstellung zu Duchamp, Beuys und Leonardo besuchen.

5. Tag Nach einem letzten Frühstück und dem Check-Out treten Sie die Heimreise nach Stuttgart an.

Änderungen im Programmablauf vorbehalten.

 

  • Reisebegleitung und Führungen mit der Kunsthistorikerin Doris Blübaum M.A.
  • Taxiservice
  • Komfortbusreise
  • 4 x Übernachtung im 4* Best Western Seehotel, Schwerin
  • 4 x Frühstücksbuffet
  • 4 x Abendessen
  • Eintritte und Führungen laut Programm
  • Bettensteuer

 

4* Best Western Seehotel, Schwerin

 
  • Doppelzimmer pro Person
    969 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 28.02.2018
    940 €
  • Einzelzimmer pro Person
    1159 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 28.02.2018
    1125 €