Mo. - Fr. 09:00 bis 18:00
Sa. 09:00 bis 13:00

Information & Buchung: 07142-97880

Reisesuche öffnen
 

Reise zur Kunst – Köln und Bonn neu entdecken - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
13.11.2019 - 16.11.2019
Preis:
ab 737 € % pro Person

Köln und Bonn sind immer eine Reise wert! Die künstlerischen Seiten der Domstadt und der Abstecher in das ehemalige Machtzentrum der Bundesrepublik machen diese Reise zu einem ganz besonderen Erlebnis. Besichtigt werden neben Schlössern, Weingütern und Museen auch die Villa Hammerschmidt und das Wohnhaus Konrad Adenauers.

1. Tag „Spätantike bis Gegenwart“. Nach der Abfahrt am Morgen wird Köln etwa gegen 14.00 Uhr erreicht. Nach der Mittagspause erhalten Sie eine Führung durch das Museum KOLUMBA. Das Kunstmuseum des Erzbistums Köln ist neben dem Wallraf-Richartz-Museum das älteste Museum in Köln. Der neue Name beruht auf dem 2007 an der Stelle der kriegszerstörten spätgotischen Kirche St. Kolumba eröffneten Neubau des Schweizer Architekten Peter Zumthor. Es beherbergt eine eindrucksvolle Sammlung von der Spätantike bis zur Gegenwart. Der Abend steht zur freien Verfügung und kann für ein „Kölsch“ in einer typischen Brauereigaststätte genutzt werden.

2. Tag „Bonn und Beethoven“. Heute begeben Sie sich auf eine Zeitreise, die 1770 beginnt und zur Jahrtausendwende endet. Denn Bonn war nicht nur bis 1999 Regierungssitz, sondern auch Geburtsort für Ludwig van Beethoven und August Macke. Entsprechend sind die Schwerpunkte für diesen Tag gesetzt: Auf die Besichtigung der Villa Hammerschmidt (wichtige Hinweise beachten), dem Zweitwohnund Amtssitz des Bundespräsidenten, folgt der Besuch des Ateliers von August Macke und daran anschließend ein Spaziergang zum Beethovenhaus, das ebenfalls besichtigt wird. Nach Rückfahrt und Ankunft in Köln steht der Abend zur freien Verfügung.

3. Tag „Rokoko und Rolandseck“. Sie starten am Morgen zum Schloss Augustusburg bei Brühl, der Lieblingsresidenz des Kölner Kurfürsten Clemens August. Hier sind die ersten bedeutenden Schöpfungen des deutschen Rokokos zu finden, was bei der Führung durch das Schloss deutlich wird. Danach geht es ins Arp-Museum am Rolandseck, wo Reiseleiterin Doris Blübaum durch Sammlung und Sonderausstellung führt. Nach der Besichtigung des Wohnhauses von Konrad Adenauer freuen Sie sich auf Weinkeller und Weinprobe im Weingut Broel, bevor es dann am Spätnachmittag zurück nach Köln geht. Den Tag beschließt ein gemeinsames Abendessen im Hotel.

4. Tag „Fenster und Skulpturen“. Am letzten Tag steht nicht nur das Auschecken im Hotel auf dem Reiseplan. Vor der Heimfahrt werden in Köln noch die Glasfenster von Gerhard Richter im Dom (inkl. Domführung) und Markus Lüppertz (Kirche Sankt Andreas) besichtigt. Ernst Barlachs Skulpturen in der Antoniterkirche stellen den letzten Kunstgenuss dieser einmaligen Reise dar. Dann geht es nach einer kurzen Pause zurück zu den Ausgangsorten, die am Abend erreicht werden.

Änderungen im Programmablauf vorbehalten.

 

• Reisebegleitung und Führungen mit der Kunsthistorikerin Doris Blübaum M.A.
• Taxiservice siehe Seite 4
• Komfortbusreise
• 3 x Übernachtung im 4* Maritim Hotel, Köln
• 3 x Frühstücksbuffet
• 1 x Abendessen im Hotel am 3. Abend
• Weinprobe im Weingut Broel
• Eintritte und Führungen lt. Programm
• Bettensteuer


Wichtiger Hinweis:
Bitte beachten Sie, dass wir für die Anmeldung der Gruppe in der Villa Hammerschmidt Ihr Geburtsdatum sowie Ihren Geburtsort benötigen. Es ist zudem zwingend erforderlich, dass Sie Ihren Personalausweis oder Reisepass mitnehmen, um ihn dort für die Besichtigung vorzuweisen. Es kann außerdem zu kurzfristigen Programmänderungen kommen.

Gültige Stornostaffel: B

 

4* Maritim Hotel Köln

 
  • Doppelzimmer pro Person
    759 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 28.02.2019
    737 €
  • Einzelzimmer pro Person
    889 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 28.02.2019
    863 €

Eigenanreise Preis:

Doppelzimmer pro Person: 719,-€

Einzelzimmer pro Person: 849,-€

ab/bis Köln

Individuelle Anreise per Flug, Zug oder PKW auf Anfrage buchbar.

Bitte wenden Sie sich für eine Buchung an unser Reisebüro unter:

Tel.: 07142 - 9788 - 0

Fax: 07142 - 9788 - 97

E-Mail: reisen@spillmann.de

Sie erreichen uns von:

Montag - Freitag 09:00 - 18:00 Uhr und Samstag 09:00 - 13:00 Uhr
 

Bitte beachten Sie unsere Reisehinweise zu Ihrer Reise.
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.DetailsOk