Mo. - Fr. 09:00 bis 18:00
Sa. 09:00 bis 13:00

Information & Buchung: 07142-97880

Reisesuche öffnen
 

Reise zur Kunst – Kulinarische Höhepunkte in Lyon - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
27.11.2019 - 30.11.2019
Preis:
ab 863 € % pro Person

Hier ist man stolz auf seine Stadt. Und das nicht ohne Grund! Lyon hat eine überschaubare Größe, man findet alles, was das Herz begehrt und das ohne sich zu verlaufen! Eine Stadt, durch die zwei Flüsse fließen, hat auf Anhieb eine besondere Anziehungskraft mit ihren Ufern, Kais und den Alleen entlang der Gewässer. In Lyon genießt man die angenehmen Seiten des Lebens. In Lyon, das dürfte wohl keine Sensationsmeldung sein, isst man gerne und gut! Und man kann hier dem Betrieb der Großstadt schnell entkommen und in den Stadtgärten und Parks Ruhe tanken. Alle bereit für eine Entdeckungsreise nach Lyon?

1. Tag „Bouchon? Bouchon!“. Start am frühen Morgen. Nach bequemer Fahrt und dem Einchecken im Hotel schnuppern Sie bei einem Orientierungsspaziergang erstmals Lyoner Luft und entdecken ein Bouchon. Wie bitte? Karierte Tischdecken, eng aneinander stehende Tische, Kupfertöpfe und vergilbte Plakate - das sind die „Bouchons“ von Lyon. Geselligkeit lautet hier die Devise! Sie stehen auch für eine reichhaltige Küche und lokale Produkte, die hauptsächlich aus den Markthallen stammen. In einem dieser Bouchons bekommen Sie Ihr Willkommensabendessen.

2. Tag „Das alte Lyon“.
Sie entdecken Vieux Lyon und beginnen mit der astronomischen Uhr der Kathedrale St-Jean. Dann saugen Sie den Charme der alten Häuser am Place de la Trinité ein, um anschließend Innenhöfe und Traboules zu entdecken. Anschließend wieder ein Bouchon! Das Mittag essen dort ist inklusive. Nach dem Gaumenspaß geht es auf die Halbinsel (Presqu’île) und zum Place des Terreaux, wo das Rathaus sowie das Kunstmuseum Beaux Arts besichtigt werden. Sie bewundern das Fresko berühmter Lyoner Bürger, den Brunnen auf dem Place des Jacobins und den Place Bellecour. Genug gesehen? Denn ab jetzt steht der Abend zur freien Verfügung.

3. Tag „Die Erfinder des Kinos“.
Der Tag beginnt an Lyons dominierendem Hügel Fourvière: das antike Theater und das Lugdunum Museum erwarten Sie dort. Besichtigt werden danach die Basilika Notre Dame Fourvière und die Esplanada mit Panoramablick auf die Stadt. Vor der fakultativen Mittagspause atmen Sie frische Luft im Jardins du Rosaire, der grünen Lunge Lyons, ein. Dann geht es ins Musée Lumière: Hier haben die gleichnamigen Brüder das Kino erfunden. Die restliche Zeit vor dem Abend essen in einem Bouchon steht zur freien Ver fügung. Danach dürfen Sie bei einem Spaziergang noch Lyon bei Nacht genießen.

4. Tag „Letzte Station: Beaune“.
Nach dem Frühstück und Check-Out beginnt die Heimreise. Ziel ist das idyllische Beaune, wo ein Rundgang stattfindet. Eine fakultative Mittagspause schließt sich an, bevor es zurück zu den Ausgangsorten geht.

Änderungen im Programmablauf vorbehalten.

 

  • Reisebegleitung und Führungen mit dem Kunsthistoriker Dr. Marius Mrotzek
  • Taxiservice
  • Komfortbusreise
  • 3 x Übernachtung im 4* Hotel Charlemagne (ex. Best Western), Lyon
  • 3 x Frühstücksbuffet
  • 2 x Abendessen in einem Bouchon an Tag 1 und 3
  • 1 x Mittagessen in einem Bouchon an Tag 2
  • Eintritte und Führungen lt. Programm
  • Bettensteuer

Gültige Stornostaffel: B

 

4* Hotel Charlemagne (ex. Best Western), Lyon

 
  • Doppelzimmer pro Person
    889 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 28.02.2019
    863 €
  • Einzelzimmer pro Person
    1119 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 28.02.2019
    1086 €

Eigenanreise Preis:

Doppelzimmer pro Person: 849,-€

Einzelzimmer pro Person: 1.079,-€

ab/bis Lyon

Individuelle Anreise per Flug, Zug oder PKW auf Anfrage buchbar.

Bitte wenden Sie sich für eine Buchung an unser Reisebüro unter:

Tel.: 07142 - 9788 - 0

Fax: 07142 - 9788 - 97

E-Mail: reisen@spillmann.de

Sie erreichen uns von:

Montag - Freitag 09:00 - 18:00 Uhr und Samstag 09:00 - 13:00 Uhr
 

Bitte beachten Sie unsere Reisehinweise zu Ihrer Reise.
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.DetailsOk