Mo. - Fr. 09:00 bis 18:00
Sa. 09:00 bis 13:00

Information & Buchung: 07142-97880

Reisesuche öffnen
 

Reise zur Kunst – Kultur pur in Halle und Leipzig - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
05.09.2019 - 08.09.2019
Preis:
ab 799 € pro Person

Halle und Leipzig bilden den wirtschaftlich stärksten Raum Ostdeutschlands. Doch diese zwei Großstädte in zwei Bundesländern haben weit mehr zu bieten. Die Buchdruckstadt Leipzig ist Schauplatz einer der ältesten Messen der Welt. Halle wiederum ist Sitz einer der ältesten Universitäten und Ausgangspunkt der sozial-humanistischen Bildung in Deutschland. So lassen sich beide Städte als lebendige Kunst- und Kulturstandorte erleben.

1. Tag „Quirliges Leipzig“. Am Morgen geht es mit dem Komfortreisebus nach Leipzig. Bereits mit an Bord ist Kunsthistorikerin Doris Blübaum, die als Reiseleiterin mit interessanten Infos noch während der Fahrt auf die sächsische Metropole einstimmt. Nach dem Einchecken im Hotel, in dem Sie auch die restlichen Tage übernachten werden, geht es auf eine erste Tour durch die quirlige Altstadt von Leipzig, wo neben zahlreichen Passagen, Cafés und Läden auch gründerzeitliche Architektur entdeckt werden will. Anschließend können Sie Ihre ersten Eindrücke bei einem gemeinsamen Abendessen mit Ihren Mitreisenden austauschen.

2. Tag „Wer spinnt denn hier?“. Hätten Sie es gewusst? Leipzigs Baumwoll-Spinnerei war Anfang des 20. Jahrhunderts die größte ihrer Art in ganz Kontinentaleuropa und gibt seit dem Beginn des neuen Jahrtausends als eine der interessantesten Produktions- und Ausstellungsstätten für zeitgenössische Kunst natürlich auch noch Einblicke in die Geschichte der Spinnerei. Besucht werden Archiv, Galerien, Ausstellungsflächen und zwei Werkstätten. Im Museum der bildenden Künste sehen Sie zeitgenössische Werke und raumbezogene Installationen. Ein absolutes Muss ist in Leipzig die Thomaskirche. Hier finden um 18:00 Uhr Motetten statt, die vom Thomanerchor oder von Gästen mit Bach-Bezug musikalisch gestaltet werden. Eine wunderbare Einstimmung für einen schönen Abend in Leipzig.

3. Tag „Europas barocke Wunderkammer“. Nach dem Frühstück ist in Halle das Landesmuseum für Vorgeschichte erstes Ziel. Zu sehen ist dort unter anderem die berühmte und spektakulär in Szene gesetzte Himmelscheibe von Nebra. Nach der Führung geht es weiter zur Stiftung Moritzburg, dem Kunstmuseum des Landes Sachsen-Anhalt. Die gegen Ende des 15. Jahrhunderts erbaute Burg präsentiert Kunstwerke vom Mittelalter bis zur Gegenwart. Auch der bedeutende Halle-Zyklus von Lyonel Feininger ist ausgestellt. Die eindrucksvollen Franckeschen Stiftungen beschließen das heutige Kunstprogramm. Eine Pause bietet sich im historischen Ambiente der „Nudelmanufaktur“ an, bevor es zu der einzigen vollständig erhaltenen barocken Wunderkammer Europas geht. Dort erfahren die Reiseteilnehmer mehr zur einzigartigen Geschichte der Stiftungen. Zurück in Leipzig können der weitere Nachmittag sowie der Abend individuell gestaltet werden.

4. Tag „Bauhaus und ArtDéco“. Nach dem Frühstück erfolgt direkt der Check-Out, denn am letzten Reisetag wird noch das GRASSI Museum besucht. Das Gebäude im Art-Déco-Stil bietet mit seinen eindrucksvollen Sammlungen ein unvergessliches Erlebnis. Im Jubiläumsjahr des Bauhauses blickt das Museum besonders auf die sächsischen „Bauhäusler“. Vor der Heimfahrt verbringen Sie noch die Pause im Museumsrestaurant (fakultativ) und treffen abends wieder in der Heimat ein.

Änderungen im Programmablauf vorbehalten.

 

• Reisebegleitung und Führungen mit der Kunsthistorikerin Doris Blübaum M.A.
• Taxiservice
• Komfortbusreise
• 3 x Übernachtung im 3* Arthotel ANA Symphonie, Leipzig
• 3 x Frühstücksbuffet
• 1 x Abendessen am Anreisetag
• Eintritte und Führungen lt. Programm
• Bettensteuer

Gültige Stornostaffel: B

 

3* Arthotel ANA Symphonie, Leipzig

 
  • Doppelzimmer pro Person
    799 €
  • Einzelzimmer pro Person
    999 €

Eigenanreise Preis:

Doppelzimmer pro Person: 759,-€

Einzelzimmer pro Person: 959,-€

ab/bis Leipzig

Individuelle Anreise per Flug, Zug oder PKW auf Anfrage buchbar.

Bitte wenden Sie sich für eine Buchung an unser Reisebüro unter:

Tel.: 07142 - 9788 - 0

Fax: 07142 - 9788 - 97

E-Mail: reisen@spillmann.de

Sie erreichen uns von:

Montag - Freitag 09:00 - 18:00 Uhr und Samstag 09:00 - 13:00 Uhr
 

Bitte beachten Sie unsere Reisehinweise zu Ihrer Reise.
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.DetailsOk