Mo. - Fr. 09:00 bis 18:00
Sa. 09:00 bis 13:00

Information & Buchung: 07142-97880

Reisesuche öffnen
 

Reise zur Kunst – Lille - 5 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
28.07.2018 - 01.08.2018
Preis:
ab 889 € pro Person

Sie ist die flämischste aller Städte Frankreichs – Lille. Hoch im Norden des Landes an der Grenze zu Belgien gelegen, fließen hier die Einflüsse aus französischem „Savoir-vivre“ und belgischer „Rustikalität“ zusammen. Bekannt als die meist belagerte Stadt Frankreichs, hat sie eine wechselvolle Geschichte hinter sich.

1. Tag Anreise mit dem Komfortreisebus nach Lille. Nach dem Bezug Ihres Zimmers haben Sie Zeit die Stadt auf eigene Faust zu erkunden.

2. Tag Heute besichtigen Sie gemeinsam mit Herrn Mrotzek die Altstadt von Lille. Der prächtige Grand Place ist der beliebteste Treffpunkt der Bürger Lilles. Seit 1944 ist er nach dem bekanntesten Sohn der Stadt, Charles de Gaulle, benannt. Hier befindet sich auch die Alte Börse, die jahrhundertelang das kommerzielle Herz der Stadt war. Nach einem Besuch des von Johanna von Flandern im 12. Jh. gegründeten Hospiz, werden Sie am Nachmittag das Museum der schönen Künste erkunden. Dieses ist insbesondere für seine Sammlung niederländischer und flämischer Meister bekannt.

3. Tag Die neu renovierte Villa von Robert Mallet- Stevens präsentiert sich dem Besucher als wahres Schmuckstück. Sie wurde 1932 errichtet und gilt als eines der Schlüsselwerkeder Moderne. Am Nachmittag erwartet Sie ein weiterer Höhepunkt Ihrer Reise, der Louvre in Lens. Das 2012 eröffnete Museum zeigt Kunstwerke aus den Abteilungen des berühmten Pariser Louvre. U.a. beherbergt es das Bild „Die Freiheit führt das Volk an“ von Eugène Delacroix.

4. Tag Am heutigen Tag besichtigen Sie die Zitadelle von Lille (Außenbesichtigung). Diese wurde nach der Eroberung der Stadt durch Ludwig XIV von dessen Festungsbaumeister Vauban erbaut und dient bis heute dem Militär. Im Anschluss geht es mit dem Bus nach Arras, welches für seine wunderschönen Häuser im flämischen Barockstil bekannt ist. Herr Mrotzek zeigt Ihnen hier die wichtigsten Sehenswürdigkeiten.

5. Tag Nach ereignisreichen und interessanten Kunsttagen treten Sie heute wieder die Heimreise nach Stuttgart an.

Änderungen im Programmablauf vorbehalten.

 

  • Reisebegleitung und Führungen mit dem Kunsthistoriker Dr. Marius Mrotzek M.A.
  • Taxiservice
  • Komfortbusreise
  • 4 x Übernachtung im 4* Hotel Novotel Lille Centre Gares
  • 4 x Frühstücksbuffet
  • Eintritte und Führungen lt. Programm
  • Bettensteuer

 

4* Hotel Novotel Lille Centre Gares

 
  • Doppelzimmer pro Person
    889 €
  • Einzelzimmer pro Person
    1089 €
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.DetailsOk