Mo. - Fr. 09:00 bis 18:00
Sa. 09:00 bis 13:00

Information & Buchung: 07142-97880

Reisesuche öffnen
 

Reise zur Kunst – Leonardo und Michelangelo in Mailand und Florenz - 5 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
06.11.2019 - 10.11.2019
Preis:
ab 1681 € % pro Person

Im Jahre 2019 jährt sich der 500. Todestag von Leonardo. Das Universalgenie aus Vinci hat in Florenz und Mailand gelebt. In Mailand hat Leonardo sein bedeutendstes Werk hinterlassen: das Abendmahl im Refektorium der Kirche Santa Maria delle Grazie. Ein berührendes Alterswerk von Michelangelo befindet sich im Mailänder Castello Sforzesco. In Florenz, der blühenden Stadt, ist es auch im November schön. Hier haben Sie ausreichend Zeit für Museen, Kirchen und interessante Stadtspaziergänge auf den Spuren Michelangelos.

1. Tag Mit dem Zug geht es zum Frankfurter Flughafen, von wo aus Sie voraussichtlich am Morgen nach Mailand fliegen. Nach der Ankunft vor Ort unternehmen Sie einen ersten Stadtspaziergang mit Ihrer Reiseleiterin. Der Mailander Dom ist eines der bekanntesten Bauwerke Italiens. Nach dem Petersdom im Vatikan und der Kathedrale in Sevilla ist er die drittgrößte Kirche weltweit. Beeindruckend und majestätisch erstreckt sich der Marmorbau über eine Länge von 157 m. Nach der Besichtigung (ohne Domterrasse) schlendern Sie durch die lebendige Innenstadt der Mode-Metropole, die so einiges zu bieten hat. Die Pinacoteca di Brera ist eines der bedeutendsten Kunstmuseen in Italien. Der Hauptaugenmerk des Museums liegt auf der oberitalienischen Malerei der Renaissance und Barockzeit. Lassen Sie sich von den Werken verzaubern und schwelgen Sie in vergangenen Zeiten. Der Abend steht Ihnen zur freien Verfügung

2. Tag Die Dominikanerkirche Santa Maria delle Grazie gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe und ist vor allem dafür bekannt, dass sie Leonardo da Vincis Meisterwerk „Das Abendmahl“ beherbergt, welche sich an der nördlichen Wand des Speisesaals (Refektorium) befindet. Darauf zu sehen sind Jesus und seine Jünger beim letzten Abendmahl, bevor dieser stirbt. Vermutlich war das Kloster durch einen Geheimgang mit dem Castello Sforzesco verbunden, wo Leonardo arbeitete. Hier befindet sich auch die Pietà Rondanini, eine Marmorstatue, welche Maria und den gekreuzigten Jesus darstellt. Diese Statue war Michelangelos letztes Werk. Zum Tagesabschluss spazieren Sie noch ein wenig im „Hafenviertel“ der Stadt. Leonardo war dort an der Planung der berühmten Kanäle „Navigli“ beteiligt. Heute gibt es in dem Viertel zahlreiche Künstlerateliers, originelle Geschäfte und viele Restaurants.

3. Tag Vom Mailander Bahnhof aus geht es heute mit dem Schnellzug Frecciarossa nach Florenz. Die fakultative Mittagspause verbringen Sie in einem typischen Florentiner Restaurant. Nachmittags besuchen Sie den Dom sowie das neu renovierte Museum. Der Dom gilt als ein Meisterwerk der Renaissance und hat Platz für etwa 30.000 Personen. Die imposante Kuppel prägt das Stadtbild der toskanischen Hauptstadt und ist schon von Weitem zu sehen. Bestaunen Sie die weltbekannte goldene Tür aus vergoldeter Bronze, die sogenannte Paradiestür und ein eindrucksvolles Werk Michelangelos, die Pietà Bandini.

4. Tag Heute spazieren Sie zur Kirche Santa Maria Novella und besichtigen die Fresken in der Hauptchor-Kapelle. Hier hat der junge Michelangelo seine ersten Versuche als Maler gemacht. Danach Bummel durch das Marktviertel und Blick in die Markthalle. In der Basilika San Lorenzo und der neuen Sakristei sehen Sie Meisterwerke von Michelangelo, die er für die Medici Familie geschafften hat. Die Basilika ist nach dem Dom die zweitwichtigste Kirche der Stadt und war einst die Familienkirche der Medici, welche hier begraben sind. Zum Abschluss des Tages entdecken Sie heute noch Michelangelos berühmte David Statue in der Galerie der Accademia.

5. Tag Ein Kunstgenuss der Extraklasse erwartet Sie in den Uffizien. In der berühmten Gemäldegalerie sehen Sie die Entwicklung der Malerei in der Toskana von Giotto bis Leonardo und Michelangelo. Nachmittags besuchen Sie noch das Grab Michelangelos in der Kirche Santa Croce. Nach erlebnisreichen Tagen auf den Spuren von Leonardo und Michelangelo fliegen Sie abends wieder zurück nach Frankfurt, von wo aus Sie der Zug nach Stuttgart bringt.

Änderungen im Programmablauf vorbehalten.

  • Reisebegleitung und Führungen mit der Kunsthistorikerin Andrea Welz M.A.
  • Rail & Fly Ticket, 2. Klasse
  • Flug mit renommierter Fluggesellschaft Frankfurt - Mailand/Florenz - Frankfurt
  • Bustransfers am Anreise- und Abreisetag
  • Zugfahrt Mailand - Florenz, 2. Klasse
  • 4 x Übernachtung in guten Mittelklasse-Hotels
  • 4 x Frühstücksbuffet
  • Eintritte und Führungen lt. Programm
  • Bettensteuer

 

Mittelklasse-Hotels in Mailand und Florenz

 
  • Doppelzimmer pro Person
    1769 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 31.08.2018
    1681 €
  • Einzelzimmer pro Person
    2059 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 31.08.2018
    1957 €

Eigenanreise Preis:

Doppelzimmer pro Person: 1569,-€

Einzelzimmer pro Person: 1859,-€

ab Mailand / bis Florenz

Individuelle Anreise per Flug, Zug oder PKW auf Anfrage buchbar.

Bitte wenden Sie sich für eine Buchung an unser Reisebüro unter:

Tel.: 07142 - 9788 - 0

Fax: 07142 - 9788 - 97

E-Mail: reisen@spillmann.de

Sie erreichen uns von:

Montag - Freitag 09:00 - 18:00 Uhr und Samstag 09:00 - 13:00 Uhr
 

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.DetailsOk