Mo. - Fr. 09:00 bis 18:00
Sa. 09:00 bis 13:00

Information & Buchung: 07142-97880

Reisesuche öffnen
 

Reise zur Kunst – Malta - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
31.10.2018 - 03.11.2018
Preis:
ab 1164 € % pro Person

Willkommen im größten Freilichtmuseum der Welt. Aufgrund seiner zentralen Lage im Herzen des Mittelmeers wurde Malta im Laufe der Zeit von fast allen großen Kulturen des Mittelmeerraums besiedelt. Die Inselhauptstadt Valletta gehört seit 1980 zum UNESCO-Weltkulturerbe und lockt mit beeindruckender Architektur, einer Vielzahl von Sehenswürdigkeiten und maltesischer Gastfreundlichkeit.

1.Tag Mit dem Zug geht es zum Frankfurter mFlughafen, von wo aus Sie mit einer renommierten Fluggesellschaft nach Valletta fliegen. Hier angekommen bringt Sie der Transferbus zu Ihrem 4* Hotel in Qawra. Nutzen Sie die freie Zeit, um die Umgebung zu erkunden oder einen Strandspaziergang zu unternehmen. Nach dem Abendessen bringt Ihnen Ihr Reiseleiter Herr Lindig während eines kurzen Einführungsvortrages die Insel sowie deren Geschichte und Kultur näher.

2. Tag Der heutige Tag steht ganz im Zeichen der Kulturhauptstadt Valletta, welche die kleinste Hauptstadt eines EU-Staates überhaupt ist. Von zahlreichen Mauern und Festungen umringt gilt sie als eine der am besten gesicherten Städte der Welt. Zunächst geht es zu den Upper Barrakka Gardens, eine Parkanlage wunderschönen Ausmaßes. Von hier aus genießen Sie einen traumhaften Ausblick über den großen Hafen. Neben der Aussicht gibt es hier auch einige bemerkenswerte Kunstwerke zu entdecken. Im Anschluss besichtigen Sie die St. John‘s Ko-Kathedrale, ein Juwel barocker Architektur und Kunst. Die Kathedrale wurde ursprünglich für die Ritter von St. John erbaut. Noch mehr Kunst erwartet Sie im Museum der schönen Künste, welches Maltas Gemälde- und Kunstgalerie beherbergt. Der herrschaftliche Stadtpalast diente einst als Flottenstützpunkt der Marine des Vereinigten Königreichs. Seit 1974 wird er als Kunstmuseum genutzt und präsentiert Werke vom Spätmittelalter bis zur Gegenwart. Zum Abschluss des Tages besichtigen Sie noch den Großmeisterpalast (Außenbesichtigung). Der größte Profanbau der Stadt war ursprünglich Amtssitz der vergangenen Inselmachthaber. Auf Wunsch können Sie diesen fakultativ von innen bestaunen.

3. Tag Mdina, die stille Stadt genannt, liegt im Westen Maltas auf einem Ausläufer des Dingli- Plateaus. Wie auch Valletta wurde Mdina von zahlreichen Völkern bewohnt. Ihren heutigen Namen verdankt sie den Arabern. In der von mächtigen Mauern umgebenen Stadt gibt es heute keinen Autoverkehr. Hier geht es noch ruhig und beschaulich zu. Beim Durchqueren der kleinen Gässchen hat man das Gefühl eine Zeitreise zu unternehmen. Sie besichtigen die St. Pauls Kathedrale sowie deren Museum und kommen in den Genuss eines einmaligen Panoramablicks auf Malta. In der benachbarten Stadt Rabat warten die St. Paul‘s Kirche und deren Grotte darauf von Ihnen entdeckt zu werden. Der Apostelgeschichte nach haben sich Paulus und seine Missionspartei hierher geflüchtet, nachdem ihr Schiff vor der Insel zerstört wurde. Anschließend geht es weiter zum bekannten Dingli Cliff, eine Klippenformation und höchster Punkt von Malta. Als einer der Höhepunkte Maltas bietet es einen atemberaubenden Ausblick. Danach fahren Sie zur Blauen Grotte, wo Sie an einer fakultativen Bootsfahrt teilnehmen können. Lassen Sie während einer Weinprobe auf einem Weingut in der Nähe von Mdina die Eindrücke des heutigen Tages Revue passieren. Neben der Probe wartet auch eine kleine Führung durch das Gut auf Sie.

4. Tag
Nach einem letzten Frühstück und dem Check-Out aus dem Hotel heißt es heute Abschied nehmen von einer wunderbaren Reise. Mit dem Flugzeug geht es zurück zum Frankfurter Flughafen, von wo aus Sie den Zug nach Stuttgart nehmen.

Änderungen im Programmablauf vorbehalten.

 

  • Reisebegleitung und Führungen mit dem Kunsthistoriker Adrian Lindig B.A.
  • Rail & Fly Ticket
  • Flug mit renommierter Fluggesellschaft Frankfurt - Malta - Frankfurt
  • 3 x Übernachtung im 4* Hotel Seashells Resort at Suncrest, Qawra
  • 3 x Frühstücksbuffet
  • 3 x Abendessen
  • Unbegrenzte Getränke zum Abendessen (Hauswein/-bier, Soft Getränke, Wasser und Kaffee)
  • Bustransfers am Anreise- und Abreisetag
  • Eintritte und Führungen lt. Programm
  • Bettensteuer

4* Hotel Seashells Resort at Suncrest, Qawra

 
  • Doppelzimmer pro Person
    1199 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 28.02.2018
    1164 €
  • Einzelzimmer pro Person
    1449 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 28.02.2018
    1406 €