Mo. - Fr. 09:00 bis 18:00
Sa. 09:00 bis 13:00

Information & Buchung: 07142-97880

Reisesuche öffnen
 

Reise zur Kunst – Passionsspiele in Erl - Durchführungsgarantie - 3 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
24.08.2019 - 26.08.2019
Preis:
ab 699 € pro Person

Nur alle sechs Jahre finden in Tirol die ältesten deutschsprachigen Passionsspiele statt. Über 600 Laiendarsteller der kleinen Gemeinde Erl beteiligen sich aktiv am dreistündigen Spektakel um das Leben und Sterben von Jesus Christus. Mit Kunsthistoriker Adrian Lindig als Reiseleiter werden auch die Städte Innsbruck, Kufstein und Salzburg auf ganz besondere Art und Weise entdeckt. So haben die Teilnehmer die Alpen garantiert noch nie gesehen!

1. Tag „Die Vielfalt der Alpenmetropole“. Die Morgenstimmung ist bei der bequemen Busfahrt durch die zauberhafte Landschaft der Voralpen kaum verflogen, da erreicht der Komfortreisebus auch schon Innsbruck. Prunkvolle Baudenkmäler und moderne Architektur spiegelnden besonderen Charakter der Alpenmetropole wieder: die Tiroler Hauptstadt ist ein Ort der Vielfalt. Reiseleiter Adrian Lindig kann bei der Altstadtführung dazu viel erzählen, kennt er doch jeden Winkel und die dazugehörigen Geschichten zur Hofburg, dem Dom St. Jakob und natürlich dem weltbekannten „Goldenen Dachl“. Das macht Lust, die Stadt auf eigene Faust zu erkunden. Dazu besteht reichlich Gelegenheit, denn erst am späteren Nachmittag geht es weiter nach Kufstein, wo sich Ihr Hotel befindet. Der informative Tag endet mit einem gemeinsamen Abendessen.

2. Tag „Perlen Tirols“. Kufstein wird gerne als die “Perle Tirols“ besungen und gerühmt. Warum, erfahren Sie nach dem Frühstück bei einer Stadtführung mit Reiseleiter Lindig. Eine besondere Perle bietet auch das nur wenige Kilometer entfernte Erl mit seinem speziell für die Passionsspiele errichteten Schauspielhaus. Es fasziniert mit einer einzigartigen Architektur und Akustik. Die Passionsspiele Erl sind bekannt für die ausgeprägte Szenengestaltung des Kreuzwegs und den modernen Text. Sitzplätze der besten Kategorie garantieren einen ungetrübten Kunstgenuss. Nach der Aufführung kann die malerische Pfarrkirche in Ebbs, der „Ebbser Dom“, besichtigt werden, bevor das malerische Kufstein am Abend in Eigenregie erkundet werden kann.

3. Tag „Riesiges Erbe von Kunst und Kultur“. Eine der schönsten Städte der Welt ist am Morgen das Ziel: Die Mozart- und Festspielstadt Salzburg hat über die Jahrhunderte einige Beinamen angesammelt. Salz machte die Stadt reich, aber seine Einwohner machten sie berühmt. Bei einem Rundgang werden alle Höhepunkte der Stadt vorgestellt. Am Nachmittag geht es zurück in die Heimat.

Änderungen im Programmablauf vorbehalten.

 

• Reisebegleitung und Führungen mit dem Kunsthistoriker Adrian Lindig B.A.
• Taxiservice
• Komfortbusreise
• 2 x Übernachtung im 3* Hotel Goldener Löwe, Kufstein
• 2 x Frühstücksbuffet
• 1 x 4-Gang-Abendessen im Hotel am Ankunftstag mit regionalen Spezialitäten
• 1 x Eintrittskarte der Kategorie 1 für die Passionsspiele Erl
• Eintritte und Führungen lt. Programm
• Bettensteuer

Gültige Stornostaffel: B

3* Hotel Goldener Löwe, Kufstein

 
  • Doppelzimmer pro Person
    Top Angebot
    699 €
  • Einzelzimmer pro Person
    Top Angebot
    699 €

Eigenanreise Preis:

Doppelzimmer pro Person: 669,-€

Einzelzimmer pro Person: 669,-€

ab Innsbruck / bis Salzburg

Individuelle Anreise per Flug, Zug oder PKW auf Anfrage buchbar.

Bitte wenden Sie sich für eine Buchung an unser Reisebüro unter:

Tel.: 07142 - 9788 - 0

Fax: 07142 - 9788 - 97

E-Mail: reisen@spillmann.de

Sie erreichen uns von:

Montag - Freitag 09:00 - 18:00 Uhr und Samstag 09:00 - 13:00 Uhr
 

Bitte beachten Sie unsere Reisehinweise zu Ihrer Reise.
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.DetailsOk