Mo. - Fr. 09:00 bis 18:00
Sa. 09:00 bis 13:00

Information & Buchung: 07142-97880

Reisesuche öffnen
 

Reise zur Kunst – Silvester in Kloster Eberbach - Durchführungsgarantie - 3 Tage

Reise zur Kunst – Silvester in Kloster Eberbach - Durchführungsgarantie
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
30.12.2017 - 01.01.2018
Preis:
ab 710 € pro Person

Um Mitternacht die Glocken der Basilika läuten hören – damit wird der Jahreswechsel
eine Zeit der Besinnung: Gibt es dafür einen geeigneteren Ort als das wunderbar im
Rheingau gelegene Zisterzienserkloster Eberbach? Zumal ganz in der Nähe Hildegard
von Bingen im eigenen Kloster wirkte. Bei einer Weinprobe in den jahrhundertealten
Kellern bei Kerzenschein tauchen Sie ein in die Klosterstille Eberbachs.

1. Tag Am Morgen lassen Sie sich von unserem Chauffeur mit einem Komfortreisebus zum idyllisch gelegenem Kloster Eberbach fahren. Die Fahrtzeit dient der Einstimmung in die Region und die mittelalterliche Welt der Klöster und Heiligen. Am Nachmittag führt Sie Doris Blübaum M.A. durch das Museum und die Klosteranlage, eine Gründung des berühmten Zisterziensermönches Bernhard von Clairvaux im Jahr 1136. Damals wie heute ist eine der Haupteinnahmequellen der Weinbau und die durchgängige Nutzung romanischer Wirtschaftsgebäude für das Pressen und Lagern von Wein zeugen davon. So bietet sich am Spätnachmittag eine spannende Schlenderweinprobe durchs Kloster an. Das archaisch mittelalterliche Ambiente war denn auch der Grund Teile von Umberto Ecos Bestseller „Der Name der Rose“ mit Sean Connery hier zu drehen. In zwei Gebäuden sind nun ein sehr schönes Gästehaus sowie das Restaurant Klosterschänke integriert. Am Abend geht es in das nahegelegene Eltville mit seinen pittoresken Fachwerkhäusern zum Abendessen (fakultativ) ins Eltvinum, in den Mauern des historischen Rathauses.
 

2. Tag Fahrt nach Mainz. Zunächst erleben Sie eine besondere Meditationsführung zu den Chagall-Fenstern in St. Stephan. Dann besichtigen Sie den berühmten Kaiserdom zu Mainz, der auf eine mehr als tausendjährige Geschichte zurückblickt. In Mainz können Sie dann etwas Zeit für sich verbringen. In Eberbach folgt eine Einführung über Hildegard von Bingen und ihre Epoche. Am Silvesterabend erwartet Sie in der Klosterschenke Eberbach ein mehrgängiges Festmenü. Um Mitternacht stoßen Sie mit einem Glas Sekt gemeinsam auf das Neue Jahr an.
 

3. Tag Besuch der imposanten Klosterkirche in Eibingen, deren Innenraum nach den Idealen der Beuroner Schule ausgestaltet wurde. Nicht fehlen darf danach ein Blick in die Eibinger Wallfahrtskirche, wo die Reliquien der Hildegard von Bingen bewahrt werden. Im Anschluss werden Sie auf Schloss Johannisberg,dem ersten Riesling-Weingut der Welt, zu Mittag essen (fakultativ). Nach einem Blick über die Weinberge treten Sie Ihre Heimreise an.
 

Änderungen im Programmablauf vorbehalten.

• Reisebegleitung und Führungen mit der Kunsthistorikerin Doris Blübaum M.A.
• Taxiservice
• Komfortbusreise
• 2 x Übernachtung im Kloster Eberbach
• 2 x Frühstücksbuffet
• mehrgängiges Silvestermenü
• Mittagessen in der Klosterschänke
• Weinprobe
• Eintritte lt. Programm
 

Wichtiger Hinweis:
Für eine Reise zu alten Klöstern und ins Land des Weinbaus sollte man gut zu Fuß sein.

Hotel Kloster Eberbach

  • Doppelzimmer pro Person
    Top Angebot
    710 €
  • Einzelzimmer pro Person
    Top Angebot
    760 €