Mo. - Fr. 09:00 bis 18:00
Sa. 09:00 bis 13:00

Information & Buchung: 07142-97880

Reisesuche öffnen
 

Reise zur Kunst – Toskana mit Aufenthalt in einem beeindruckenden Schloss - Durchführungsgarantie - 7 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
12.09.2019 - 18.09.2019
Preis:
ab 1679 € pro Person

Schon der Name klingt wie Musik in den Ohren: Die Toskana! Und weil Kulturstädte wie Florenz, Siena, San Gimignano, Lucca und Pisa diese Urlaubsregion in Mittelitalien prägen, kann sie nicht nur mit Sonne, Strand und historischer Landschaft punkten. Auf Schritt und Tritt begegnen dem Reisenden Kunst und Kultur. Kurz: Auf dieser Reise lernt man die Toskana von einer ganz anderen Seite kennen. Sogar die Unterkunft, ein beeindruckendes Schloss, passt sich dem außergewöhnlichen Programm an.

1. Tag „Benvenuti im Renaissance-Schloss!“. Zürich, Mailand, Bologna und schließlich Florenz. Das sind die Stationen, die der Komfortreisebus morgens passiert, bevor es zum Castello Montegufoni geht. Auf dem Weg zu Ihrer Nobelherberge führt Kunsthistoriker Prof. Dr. Helge Bathelt M.A. in die Geschichte der Renaissance und des Schlosses ein. Bereits jetzt kommt Vorfreude auf, denn Sie bewohnen darin großzügige Appartements, von denen einige sogar mit wunderschönen Fresken ausgestattet sind. Nach dem Bezug der Zimmer klingt der Tag bei einem gemeinsamen Abendessen aus.

2. Tag „Fantastische Ausblicke“. Das reichhaltige Frühstück darf heute besonders schmecken, denn danach fahren Sie nach Sensano, um durch eine der schönsten Landschaften der Toskana zu wandern. Erfreulicherweise geht es mit fantastischen Ausblicken ständig leicht bergab. Am Ziel der Genusswanderung wartet Ihr Bus, der nach kurzer Fahrt in Volterra das bedeutende Stadtmuseum sowie das Museum für Etruskische Kunst ansteuert. Das Abendessen findet in einem typisch rustikalen Restaurant nahe des Castello Montegufoni statt.

3. Tag „Berühmte Villen und Weine“. Im Carmignano Gebiet warten zwei bedeutende Villen auf Besuch: Il Poggiolo und Capezzana. Vom Besitzer der Capezzana, Conte Contini Bonacossi, wurden einige der bedeutendsten Kunstwerke der Uffizien in Florenz gestiftet. Und auch das gehört zum Erfahrungsschatz Ihrer Reiseleitung aus den vergangenen 40 Jahren: In beiden Villen werden auch berühmte Weine erzeugt. Die Verkostung ist eine Option im Programm, auf die bestimmt keiner verzichten möchte. Das Abendessen wird wieder im Schloss serviert.

4. Tag „Seele baumeln lassen“. Der heutige Tag gestaltet sich besonders gemütlich. Über Badia a Passignano erreichen Sie La Rignana und können dort nach Wahl mitten im Anbaugebiet der weltberühmten Chianti-Weine eine unvergessliche Mittagszeit verbringen. Ebenfalls im Angebot zur besseren Verdauung: ein Spaziergang, bei der man noch einmal die wunderschöne Landschaft genießen kann. Das Abendessen findet in Ihrem Schloss statt.

5. Tag „Besuch im Olivetaner-Kloster“. Heute wagen Sie sich etwas weiter weg in die Provinz Siena. Ziel ist Buonconvento mit seiner bemerkenswerten Geschichte. Ganz in der Nähe liegt das Kloster Monte Oliveto Maggiore, Stammsitz des Ordens der Olivetaner und berühmt für seinen Kreuzgang. Durch die faszinierende Landschaft der Crete geht es zurück zum Schloss, wo die Köche schon mit der Zubereitung Ihres Abendessens schwer beschäftigt sind.

6. Tag „Durch das grüne Herz des Chianti“. Die aus Stein gebaute, historische Abtei aus dem 11. Jahrhundert, Badia a Coltibuono, ist das heutige Ziel. Sie befindet sich auf einem Landgut in der Weinregion Chianti, das von 800 Hektar Wald umgeben ist und somit das grüne Herz des Chianti darstellt. Die Abtei ist nicht nur sehenswert, sondern ermöglicht aufgrund ihrer exponierten Lage einmalige Ausblicke in die Weinregion. Hier verbringen Sie gerne die Mittagszeit, bevor auf dem Rückweg zum Schloss noch einige typische Orte des Chianti besucht werden. Es sind dort kurze Aufenthalte vorgesehen. Der Abend setzt diesem wunderschönen Urlaubstag die Krone auf: In einem der besten Restaurants der Toskana wartet ein fürstliches Abendessen (fakultativ) auf die Teilnehmer.

7. Tag „Arrivederci Toskana“. Auch die schönste Reise geht einmal zu Ende. Begleitet von vielen wunderbaren Eindrücken dieser Woche machen Sie sich auf den Rückweg und erreichen gegen Abend wieder die Ausgangsorte.

Änderungen im Programmablauf vorbehalten.

 

• Reisebegleitung und Führungen mit dem Kunsthistoriker Prof. Dr. Helge Bathelt M.A.
• Taxiservice
• Komfortbusreise
• 6 x Übernachtung im Castello Montegufoni, Montespertoli
• 6 x Frühstücksbuffet
• 4 x Abendessen im Hotel
• 1 x Abendessen in einem Restaurant an Tag 2
• Eintritte und Führungen lt. Programm
• Bettensteuer


Wichtige Hinweise:
Sie wohnen in geräumigen, individuellen Appartements. Einzelzimmer teilweise mit gemeinschaftlichem Bad. Appartements werden gemäß Buchungseingang vergeben.
 

Gültige Stornostaffel: B

 

Castello Montegufoni, Montespertoli

  • Doppelzimmer pro Person
    Top Angebot
    1679 €
  • Einzelzimmer pro Person
    Top Angebot
    2009 €

Eigenanreise Preis:

Doppelzimmer pro Person: 1609,-€

Einzelzimmer pro Person: 1939,-€

ab/bis Montespertoli

Individuelle Anreise per Flug, Zug oder PKW auf Anfrage buchbar.

Bitte wenden Sie sich für eine Buchung an unser Reisebüro unter:

Tel.: 07142 - 9788 - 0

Fax: 07142 - 9788 - 97

E-Mail: reisen@spillmann.de

Sie erreichen uns von:

Montag - Freitag 09:00 - 18:00 Uhr und Samstag 09:00 - 13:00 Uhr
 

Bitte beachten Sie unsere Reisehinweise zu Ihrer Reise.
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.DetailsOk