Mo. - Fr. 09:00 bis 18:00
Sa. 09:00 bis 13:00

Information & Buchung: 07142-97880

Reisesuche öffnen
 

Reise zur Kunst – Venedig - Durchführungsgarantie - 5 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
12.06.2017 - 16.06.2017

Zur Leiterin der 57. Internationalen Kunstausstellung 2017 Biennale Venedig wurde Christine Macel ernannt. Die Französin leitet seit 2000 das Kuratorenteam des Musée National d´Art Moderne im Centre Pompidou in Paris. Bereits zweimal hat sie einen Länderpavillon in Venedig kuratiert: 2007 den belgischen Pavillon mit Eric Duyckaerts, 2013 zeigte sie den Videovirtuosen Anri Sala als französischen Beitrag im deutschen Pavillon. Man darf auf ihr Biennale-Konzept für das kommende Jahr gespannt sein. Kuratorin des deutschen Pavillons wird Susanne Pfeffer sein. Sie wurde im April 2016 mit dem ART-Kuratorenpreis ausgezeichnet. Ihre Ausstellung „Inhuman“ galt der Jury als beste Ausstellung des Jahres 2015. Natürlich ist für Sie auch genügend Zeit eingeplant für die nationalen Präsentationen außerhalb des Biennale-Geländes in versteckten Palästen im Stadtraum Venedigs. Sie werden auch die aktuellen Ausstellungen in der ehemaligen Zollstation Punta della Dogana und im Palazzo Grassi besuchen.

1. Tag Flug am Vormittag von Stuttgart nach Venedig. Fahrt mit dem Wassertaxi zum
Stadtteil Castello. Am Nachmittag erleben Sie eine erste Stadterkundung in Venedig. Hierbei sind vor allem die nationalen Präsentationen in den versteckten Palästen in Castello und San Marco anzuführen sowie die Ausstellung im Palazzo Grassi. Abschließend genießen Sie ein gemeinsames Abendessen in einem Restaurant in Venedig.

2. Tag Heute steht die Biennale auf dem Programm. Den gesamten Tag über können Sie sich auf dem Gelände der Biennale aufhalten und die Länderpavillons in den Giardini besuchen. Der Abend steht Ihnen zur freien Verfügung.
 

3. Tag Am Vormittag besichtigen Sie die Ausstellungsbeiträge im Arsenale, dem alten Werftenareal Venedigs. Am Nachmittag besuchen Sie die Ausstellung der Pinault-Sammlung in der Punta della Dogana. Am Abend haben Sie die Möglichkeit zu einem Opernbesuch im Palazzo: Der Barbier von Sevilla (fakultativ).
 

4. Tag Heute beginnen Sie den Tag mit dem Besuch der einzigartigen Glassammlung der Fondazione Berengo auf der Glasbläserinsel Murano. Hier werden Entwürfe für Glaskunst von wichtigen zeitgenössischen Künstlern realisiert. Am Nachmittag Besuch weiterer nationaler Biennale-Beiträge in Venedig. Wer möchte, kann die Ausstellung GLASSTRESS 2017 am Campo Santo Stefano anschauen (fakultativ).
 

5. Tag Mit dem Wassertaxi werden Sie zum Flughafen gebracht. Rückflug nach Stuttgart und Ankunft gegen 14.00 Uhr.
 

Änderungen im Programmablauf vorbehalten.

• Führungen mit Andrea Welz M.A.
• VVS Ticket
• Flug mit renommierter Fluggesellschaft Stuttgart – Venedig – Stuttgart
• 4 x Übernachtung im 3* Hotel Patronato Salesiano Leone Venedig
• 4 x Frühstücksbuffet
• 1 x Abendessen
• Vaporetto-Ticket
• Wassertaxi Flughafen – Venedig – Flughafen
• Eintritte

Hotel Patronato Salesiano Leone Venedig

 
  • Doppelzimmer pro Person
    ausgebucht
    995 €
  • Einzelzimmer pro Person
    ausgebucht
    995 €